Mittwoch, 20. November 2019

Mein SuB kommt zu Wort #27

Hallo liebe SuB und SuB-Besitzer,

ist heute wirklich schon wieder der 20.? Ich bin noch gar nicht vorbereitet. Jetzt muss ich aber ganz schnell ein paar Worte für euch tippen.

Wie groß bist du aktuell?
Momentan beherberge ich 15 Gäste. Das sind exakt genauso viele wie letzten Monat. Das wundert mich allerdings auch nicht, da Julia wenig gekauft hat und wenn, dann hat sie die Bücher gleich gelesen. Ich bin wirklich gespannt, wie die Zahl nächsten Monat aussehen wird. Viele Neuzugänge hat Julia nicht geplant, also sollte ich weniger Gäste haben. Allerdings hat Julia sich bei Netflix geholt. Keine Ahnung was das ist, aber es kommt weder das Wort Bücherei, noch das Wort Bibliothek darin vor, daher kann es nichts vernünftiges sein. Hoffentlich hört sie nach dem Probemonat wieder damit auf...

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!
Ich habe schon erzählt, dass Julia neue Gäste ziemlich schnell wieder ausquartiert. Aus diesem Grund kann ich euch nur einen neuen Gast vorstellen, den Julia aktuell sogar liest.

Sabine Ebert - Herz aus Stein - Schwert und Krone #4
"Friedrich Barbarossa wähnt sich im Zenit seiner Macht. Zum Kaiser gekrönt, von Königen hofiert, legt er sich sogar mit dem Papst an. Doch die Herren von Mailand provozieren und beleidigen ihn, mit dem jungen Sohn von König Konrad wächst ihm ein Rivale um den Thron heran, und reihenweise gehen Fürsten erneut in Opposition gegen seinen maßlosen Freund und Vetter Heinrich der Löwe, der skrupellos die Zollstation des Bischofs von Freising zerstört, um eine eigene in der noch unbedeutenden Ansiedlung München zu errichten. Vor allem aber braucht Barbarossa dringend einen Erben - doch dieses Glück bleibt ihm und seiner geliebten Beatrix über Jahre verwehrt.
Eine Sorge, die auch den Meißner Markgrafen Otto und seine junge Gemahlin Hedwig bedrückt, die Werber ausschicken, um Siedler in ihr Land zu holen. Auch Ottos Ritter Christian übernimmt diese nicht ungefährliche Aufgabe ..."
  (Quelle: Verlagsseite)

Julia liebt diese Reihe und musste sich daher natürlich gleich den vierten Band kaufen, als er Anfang des Monats rauskam. Leider hat sie momentan nicht so viel Zeit für das Buch, weil sie einerseits für die Weihnachtsfeier auf der Arbeit basteln muss und andererseits nach der Arbeit keinen Kopf für einen historischen Roman hat. Ich hoffe mal vorsichtig auf das Wochenende, aber ich sehe schwarz...

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

F***ing real - Beyond all doubt - Svea Lundberg - F***ing real #1
"Auf dem Zenit seiner Karriere als internationaler Pornostar sehnt sich Tyler Stone nur nach einem: dem Rampenlicht zu entfliehen. Über die Jahre ist ihm das Business zuwider geworden und ihn begleitet die ständige Angst, seine Ex könnte herausfinden, woher das Geld stammt, mit dem er den Lebensunterhalt ihrer gemeinsamen Tochter finanziert.
Um endlich den Ausstieg zu schaffen, kommt ihm das Angebot des Labels CC Cocks gerade recht: eine unverschämt hohe Gage für einen Dreh der besonderen Art. Vierzehn Tage gemeinsam mit einem Porno-Kollegen in einer Ferienwohnung. Keine Kameraleute, keine Regieanweisungen. Dafür Live-Webcams in jedem Zimmer.
Es gibt nur einen Haken: Sein Co-Darsteller Jayson Ward liebt es, der feuchte Traum Tausender zu sein und sich in sozialen Netzwerken zu präsentieren, womit er keine Sympathiepunkte bei Tyler sammelt. Doch auf engstem Raum entwickelt sich aus Abneigung und Spott nach und nach der Wunsch, einander nahe zu sein – ohne Kameras. Dumm nur, dass der Vertrag genau das verbietet. Und dümmer noch, dass Tylers wohlbehütetes Privatleben durch die Annäherung an Jayson mit einem Mal wie auf dem Präsentierteller liegt."
(Quelle: Amazon)

Zuletzt hat Julia dieses Ebook beendet. Eine Rezension hat sie schon verfasst, aber noch nicht veröffentlicht. Sie kennt die Autorin bereits, aber nur durch Liebesromane. Dieser Roman geht doch sehr in den Erotikbereich. Julias Erwartungen wurden nicht ganz erfüllt, aber das Buch war dennoch gut.

Lieber SuB, ja wir bleiben den Reihen treu, sodass dein BesitzerIn zum Ende des Jahres stolz verkünden kann, dass Reihen beendet wurden. Diesmal gilt es, Reihenabschlüsse zu präsentieren, die dein(e) BesitzerIn bisher aufgeschoben hat.
Beim letzten Mal hatte ich Julia entweder Der Todesmeister von Thomas Elbel oder Die heimliche Heilerin von Ellin Carsta zur Auswahl gestellt. Ich bin sehr enttäuscht, weil Julia keines der Bücher gelesen hat. Sie war immer so diszipliniert bei den Aufgaben und jetzt...?! Natürlich erwarte ich von ihr, dass sie mindestens eins der Bücher bis zum nächsten Mal liest. Ist ja klar. Jetzt kamen ihr ein paar Neuerscheinungen dazwischen, aber bis zum Dezember muss da was passieren. Auf jeden Fall.

Für die neue Aufgabe sieht es echt übel aus. Julia schiebt Reihenabschlüsse eigentlich selten auf, weil sie total gern Reihen beendet. Dort anzukommen stellt eine größere Herausforderung dar. Herz aus Stein (siehe Frage 2) ist der aktuellste Band einer Reihe, aber das liest sie ja eh schon, also zählt das nicht. Ha, ich weiß was!

 Brixton Hill - Zoe Beck
"London, in einem der Luxushochhäuser von Canary Wharf: Erst fällt die Klimaanlage aus, dann der Strom. Sämtliche Ausgänge sind verriegelt, und Rauch strömt aus den Belüftungsschächten. Em muss hilflos zusehen, wie ihre Freundin im 15. Stock panisch ein Fenster zertrümmert und hinausspringt. Kurz darauf wird Em verhaftet. Sie soll sich in die Computer des Gebäudes gehackt und die Freundin dadurch in den Tod getrieben haben. Jemand spielt ein falsches Spiel. Und macht Jagd auf Em …" (Quelle: Verlagsseite)

Brixton Hill ist zwar ein Einzelband, aber es ist das Buch, welches am längsten bei mir zu Gast ist. Ich finde, das ist eine gute Alternative.


Mein SuB hat die Aktion bei Anna entdeckt. Schaut gern mal bei ihr vorbei ♥

Kommentare:

  1. Hallo Julias SuB, :)
    ah, Netflix, ja, das höre ich hier auch öfter. Furchtbar. Ich verstehe auch nicht, was Marina daran findet. :( Aber es ist toll, dass du dein Gewicht halten konntest. :)
    Die Aufgabe vom letzten Mal hat Marina auch nicht geschafft. Immerhin hat sie das Buch begonnen.
    Ich habe zwar noch Reihenabschlüsse auf meinem Stapel, weiß aber jetzt schon, dass Marina nicht dazu greifen wird. :D Denn du hast recht: Es dauert zu lange, dort anzukommen, weil Marina die vorherigen Bände meist noch einmal lesen möchte.
    Aber ich finde, den SuB-Senioren zu nehmen eine sehr gute Idee. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leo,

      da ist Marina immerhin weiter gekommen als Julia. Sie hat das Buch auch jetzt noch nicht angefangen.

      Der SuB-Senior ist ein passabler Ersatz. Aber wenn Julia so weitermacht wie in den letzten zwei Wochen, wird auch das nichts...

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
  2. Huhu Julias SuB,

    hier ist Horst. Netflix ist hier zum Glück noch nicht eingezogen.

    Von den Büchern kennen wir keins, aber sie klingen interessant. Die Reihe von Sabine Ebert steht ja dank Dir auf der Liste :) Mal sehen, wann Melli sie liest.
    Nächstes Jahr geht es hier u. a. den Reihen an die Buchrücken. Mal sehen, wie das so klappt.

    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Horst,

      sei froh, dass Melli bisher standhaft geblieben ist. Julia nutzt Netflix zwar ganz ordentlich, aber sie ist noch nicht so überzeugt, dass sie das Probeabo verlängern möchte.

      Ich drücke jetzt schon mal alle Eselsohren, damit Melli dich von möglichst vielen Reihen befreit :)

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
  3. Hey Julias SuB,

    wow, bei dir ist es ja echt aufgeräumt. Respekt, dass Julia sich so beherrschen kann. Ich habe noch einen ordentlichen Weg vor mir, bis ich da mal ankomme. Gerade verliert Jenny ein wenig die Beherrschung, das bereitet mir dezent Sorge...
    Von deinen vorgestellten Büchern kennt Jenny keines, aber sie findet es super, dass du dir deine älteste SuB-Leiche als Alternative vorgenommen hast! Bei mir liegen auch keine Reihenabschlüsse herum, die schon ewig warten, weil Jenny auch super gerne Reihen beendet. Gut, "Die Königliche" liegt hier seit 2015, aber Jenny hat den vorherigen Band erst im Oktober gelesen, deshalb zählt das nicht so richtig. Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass Julia das Buch bis zum nächsten Mal gelesen hat! ;)

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jennys SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennys SuB,

      es hat Julia auch sehr viel Arbeit gekostet, aber so gefällt es ihr (und mir) wesentlich besser.

      Tja, was die Aufgabe(n) angeht, sehe ich momentan schwarz. Julia kommt momentan nicht so zum Lesen bzw. hat den Kopf für ihren aktuellen historischen Roman nicht so frei. Aber vielleicht kann sie mich doch noch überraschen :)

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
  4. Hallo Julias SuB,
    die Schwert und Krone-Reihe will Tinette auch noch lesen, aber erst mal muss sie Blut und Silber endlich vom Staub befreien. Sie wollte das Buch eigentlich direkt nach der Hebammen-Saga lesen, aber nachdem sie die in einem Rutsch gelesen hat, brauchte sie erst mal einen Genre-Wechsel. Danach ist das Buch irgendwie in Vergessenheit geraten.
    Wir drücken die Daumen, dass Julia den ältesten Gast bis zum nächsten Mal lesen wird.
    Liebe Grüße
    Ben und Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ben und Elisa,

      Schwert und Krone ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen :)
      Wenn Tinette also mal wieder Lust auf was historisches hat, jubelt ihr das Buch auf jeden Fall unter.

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
  5. Huhu Julias SuB,

    oha, Netflix kann böse enden. :D Gerade in der Anfangszeit. ;)
    Trotzdem löblich, dass Julia ihre Neuzugänge direkt liest und sie nicht ewig warten müssen - auch wenn dir das wenig hilft. ;)
    Die vorgestellten Bücher kenne ich alle nicht, aber bei Frage 4 konnten wir auch nicht allzu viele Bücher finden. :D Mittlerweile versuche ich auch, Reihen aktuell zu halten bzw. schnell zu beenden. :)

    Liebe Grüße
    Alica
    Mein Beitrag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alica,

      bei mir geht es zum Glück noch :D Habe aber bisher auch nur Filme geschaut. Wenn ich mit einer Serie anfange, ist es bei mir wahrscheinlich auch vorbei.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  6. Hallo Julia und hallo Julias Sub,

    ja, das mit den Reihenabschlüssen ist wirklich nicht so einfach, vor allem wenn man so zierlich ist wie du. Da gibt es ja gar nicht so viele Möglichkeiten für Reihenabschlüsse. Ich drücke dir die Seiten, dass Julia bis zum nächsten Mal beide Bücher gelesen hat, aber bei Vanessa sieht es leider auch nicht so besonders rosig aus; kann aber auch an den Aufgaben liegen. Aber es wäre übertrieben es komplett schlecht zu reden. Die Aufgaben passen einfach derzeit nicht so gut zu mir, dafür bin ich wahrscheinlich auch zu schlank.

    Liebe Grüße
    SuBy (& Vanessa)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo SuBy,

      vielen Dank für das Kompliment. Als zierlich werde ich sehr gern bezeichnet ;)
      Julia hat so viele Reihen angefangen, da wäre massig Auswahl um mich wenigstens mit einem oder zwei Büchern zu füttern. Aber neiiiin.
      Wenn man schlanker ist, ist es wirklich schwieriger die Aufgaben zu lösen. Aber wir können uns ja zum Glück mit anderen Aufgaben behelfen, sodass unsere Besitzer trotzdem was abarbeiten können :)

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
  7. Hallo Julias SuB, ein liebes Hallo auch an Julia!

    Als SuB bist du ja sehr schlank, sieht man relativ selten in der Buchblogger-Branche. ;)

    Ich bin auf Julias Rezension zu "F***ing real - Beyond all doubt" neugierig. Vielleicht wäre es etwas für mich, auch wenn es ein bisschen in eine andere Richtung geht.

    Liebe Grüße & schon einmal einen guten Start in die neue Woche,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      stimmt, die meisten haben mehr Gäste. Aber jeder so wie er mag :) Julia und ich finden es so angenehmer. Wir haben ja den Vergleich zu früher, als ich noch wesentlich umfangreicher war.

      Die Rezension hat Julia schon fertig, nur kam sie nicht zum Vorbereiten neuer Posts. Ich werde ihr mal in den Hintern treten, sodass spätestens nächste Woche die Rezension kommt.

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen

Bitte beachtet, dass durch das Hinterlassen eines Kommentars möglicherweise Daten (z. B. IP-Adresse) gespeichert werden. Mit dem Absenden eures Kommentars erklärt ihr euch mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Informationen zum Datenschutz findet ihr unter folgendem Link: Datenschutz.