Samstag, 20. April 2019

Aktion ~ Mein SuB kommt zu Wort #21

Hallo liebe SuB und SuB-Besitzer,

ist es wirklich schon wieder so weit, dass ich mich zu Wort melden darf? Ich kann es nie abwarten mich zu beklagen, aber diesmal ging es so schnell... verrückt.

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Letzten Monat hatte ich 33 Gäste und jetzt... 29!! Ich bin sehr glücklich und stolz, dass Julia das geschafft hat. Mein Ziel ist damit erreicht. Juhuuu. Und das obwohl Julia das Bücherfasten aufgegeben hat UND in letzter Zeit für ihre Verhältnisse recht wenig gelesen hat. Na ja mir egal wie sie das geschafft hat, hauptsache sie hat es geschafft. Ich freue mich wirklich sehr.

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Diesmal zeige ich euch nur ein Buch, weil alles andere Reihenfortsetzungen sind und da teilweise Spoilergefahr besteht. Ich möchte natürlich niemandem was vorwegnehmen.

Das Herzenhören - Jan Philipp Sendker
"Die Suche nach ihrem vermissten Vater führt Julia Win von New York nach Kalaw, einem malerischen, in den Bergen Burmas versteckten Dorf. Ein vierzig Jahre alter Liebesbrief ihres Vaters an eine unbekannte Frau hat sie an diesen magischen Ort geführt. Hier findet sie nicht nur einen Bruder, von dem sie nichts wusste, sondern stößt auch auf ein Familiengeheimnis, das ihr Leben für immer verändert." (Quelle: Verlagsseite)

Dieses Buch hat Julia ertauscht. Sie hat viele gute Sachen darüber gehört und freut sich prinzipiell auch auf die Lektüre. Allerdings hat sie ein bisschen Sorge, dass ihre hohen Erwartungen ihr mal wieder einen Strich durch die Rechnung machen. Falls es also von euch jemand kennt, motiviert Julia unbedingt.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Schmerzmacher - Veit Etzold
Kein Klappentext, da dieser Spoiler enthalten könnte
Zuletzt beendet hat Julia den sechsten und damit aktuellsten Band der Clara Vidalis Reihe. Dieses Buch war nicht lang bei mir zu Gast, da Julia es sich extra gekauft hat, um die Reihe vervollständigen zu können. Eigentlich wollte sie dafür ihre Paybackpunkte einlösen, aber sie war so dusselig und hat vergessen auf "einlösen" zu klicken. Jedenfalls hat ihr dieser Band leider nicht gefallen. 
Die Auflösung war nicht überraschend, vor allem wenn man Serien wie Medical Detectives oder ähnliches kennt, die Themen waren uninteressant... Eine Rezension folgt noch, aber er war leider genauso wenig gut wie der erste Band :(

Lieber SuB, hast du Bücher, mit besonders langen Titeln (mit 5 oder mehr Wörtern) auf deinem Stapel? 
Da muss ich direkt mal nachschauen. Ich vermute es sind eher wenige, da einige Thriller bei mir zu Gast sind und die haben meist nur kurze Titel. Folgende Gäste haben sehr lange Titel:
Ich frage mal schnell Julia, welches Buch sie am liebsten lesen möchte. Ich finde, nach dem Erfolg von 29 Gästen hat sie es sich verdient, sich das Buch selbst aussuchen zu dürfen. Als Belohnung.
Julia? Juuuuulia! Welches von den fünf Büchern möchtest du am liebsten lesen? Also: Die verrückteste Nacht meines Lebens?
Julia: Hört sich irgendwie nach Sommerbuch an, findest du nicht?
Ich: Dann Die Menschheit hat den Verstand verloren?
Julia: Astrid Lindgren ist schon eine beeindruckende Persönlichkeit. Aber ich weiß nicht, ob mir momentan nach einer Biographie bzw. Tagebüchern ist...
Ich: Du hast ja vier Wochen Zeit es zu lesen, aber gut, dann vielleicht Ein Lied für meine Tochter?
Julia: Jodi Picoult schreibt gute Bücher und thematisch hört sich das auch sehr gut an. Aber es sieht so dick aus und manche Bücher der Autorin haben mich total enttäuscht. Hast du noch etwas anderes im Angebot?
Ich: Das Haus der schönen Dinge von Heidi Rehn.
Julia: Historisch? Habe ich zwar zuletzt gute Erfahrungen mit gemacht, aber das ist auch so dick und mh... Noch was?
Ich: Eins noch. Die 7 Farben des Blutes. Was sagst du dazu? Thriller liest du gern, es hört sich super spannend an...
Julia: Aber dann fange ich schon wieder eine neue Reihe an und falls mir der erste Teil gefällt, muss ich den zweiten kaufen und der soll richtig schlecht sein...
Ich: Julia, ich wollte dir eine Freude machen und dich zur Belohnung ein Buch auswählen lassen. Aber du willst ja offensichtlich nicht. Weißt du was? Jetzt werde ich die anderen SuB (und/oder ihre Besitzer) fragen und die werden dir jetzt ein Buch aussuchen und ich werde sie anweisen das Buch rauszusuchen, dass du am allerallerwenigsten lesen willst. SuB spüren solche Schwingungen ganz genau, auch wenn du es nicht aussprichst. Das hast du nun davon!

Bitte helft mir, für Julia ein Buch auszusuchen. Ich möchte euch nicht mit Klappentexten zuschütten, daher verlinke ich sie euch oben. Ihr könnt natürlich auch nach Cover oder Titel oder was auch immer entscheiden. Vielen Dank für eure Mithilfe


So und jetzt sage ich noch ganz schnell etwas zur Aufgabe vom letzten Monat: Es sollte ein grünes Buch gelesen werden. Ich habe versprochen, Julia Letzter Schmerz - von M. J. Arlidge ins Reisegepäck zu schmuggeln und das habe ich gemacht. Julia hat es gut gefallen, aber sie hat es nicht rezensiert. Bisher kann sie aber die ganze Reihe empfehlen. Band sechs und sieben sind schon bei mir zu Gast und werden hoffentlich spätestens nächsten Monat gelesen.

Mein SuB hat diese Aktion bei Anna entdeckt. Vielen Dank für die Organisation.
Ich habe mich so gefreut, dass er mich am Anfang gelobt hat und am Ende schimpft er doch wieder mit mir. Ob das jemals aufhören wird?

Kommentare:

  1. Hallo Julia-SuB,

    haha, die liebe Julia scheint dir ordentlich an den Kragen zu gehen. Du schmilzt dahin! Hast du keine Angst von der Bildfläche zu verschwinden?

    Also, meine Stimme geht an "Die 7 Farben des Blutes". Ob der Titel hält, was er verspricht?

    Liebe Grüße & schöne Feiertage,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      nein, da habe ich keine Angst. Julia ist zwar ziemlich diszipliniert (wenn sie will), aber das würde sie nicht schaffen.

      Vielen Dank für deine Stimme.
      Tja, der erste Band soll wohl noch gut sein, aber danach... na mal sehen, wie es Julia gefällt. Die Leseprobe, die sie ausnahmsweise mal gelesen hat, gefiel ihr ganz gut.

      Dir auch frohe Ostern :)
      Julias SuB

      Löschen
  2. Hallo Julias SuB, :)
    ich finde auch, dass die Zeit dieses Mal besonders schnell verging. Der Wahnsinn!

    Haha, ist ja witzig, dass ich von 43 auf 39 bin und du von 33 auf 29. :D Genau zehn Bücher Unterschied. Marina wäre aber gerne schon da, wo Julia und du jetzt seid. :) Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen eures Ziels! :)

    Das Herzenhören hat Marina zwar noch nicht gelesen, aber es klingt wirklich interessant. :)

    Das ist aber nett von dir, lieber SuB, dass du Julia aussuchen lassen wolltest. Nur, dass sie sich nicht entscheiden konnte. Typisch Menschen! :D So geht es Marina auch immer, deshalb müssen wir als SuB auch immer helfen.^^ Ich würde das Buch über Astrid Lindgren lesen. Sie ist wirklich eine beeindruckende Persönlichkeit und es klingt interessant. :)
    Ich bin gespannt, welches Buch Julia bis zum nächsten Monat lesen wird. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leo,

      hihi das ist wirklich ein lustiger Zufall. Ob sich Marina und Julia abgesprochen haben?

      Jaaa, das ist wirklich typisch Mensch. Und da wundert Julia sich, dass ich immer so streng mit ihr bin.

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
  3. Das ist toll, das Julia ihr Buch vom letzen mal geschafft hat - die neue Entscheidung ist aber auch wirklich schwer. Spontan hab ich eigentlich auch gedacht Lindgren wäre wohl auch das, was Rina am wenigsten lesen wollte - aber für eine Biografie muss man echt in Stimmung sein - ich sage: die verrückteste Nacht....

    Liebe Grüsse und noch schöne Ostern
    cully
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Stimme, Cully.
      Julia hat sich spontan für Astrid Lindgren entschieden, was ja auch viele empfohlen haben. "Die verrückteste Nacht meines Lebens" kommt aber sicher auch bald dran, wo die Temperaturen jetzt wieder wärmer werden.

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
  4. Guten Morgen!

    Glückwunsch zum Abbau und zum Erreichen deines Ziels :)
    Ich habe noch keines deiner vorgestellten Bücher gelesen, aber Julia hat schon ein paar Bände der "Clara Vidalis"-Reihe gelesen und ich glaube, sie hatten ihr gut gefallen. "Das Herzenhören" steht auf meiner Wunschliste, ebenso wie "Die Menschheit hat den Verstand verloren" und "Das Haus der schönen Dinge". Von Picoult kenne ich zwei andere Bücher - eines fand ich toll, das andere konnte mich weniger überzeugen.
    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und frohe Ostern!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      mit Clara Vidalis war es bei mir leider ein ziemliches Auf und Ab. Einige Teile waren sehr gut, andere eher weniger.
      Bei Picoult ist es ähnlich. All ihre Bücher finde ich thematisch super ansprechend, aber in der Umsetzung gefallen mir einige wirklich gut und andere eher weniger :D

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Glückwunsch, dass du dein Ziel erreichen konntest. Jetzt bleibt ja nur zu hoffen, dass es dabei bleibt. ;)

    Schade, dass Julia auch ein weiterer Band der Reihe nicht gefallen hat! Aber dafür ist sie jetzt auf dem aktuellen Stand, das hat doch auch was. :)

    Tse, dass Julia sich bei Frage 4 nicht entscheiden kann, ist ja schade - und Pech für sie. :P Jetzt muss sie schließlich mit unserer Entscheidung leben! Und ich wäre für das Buch von Astrid Lindgren. Da bin ich auf Julias Meinung gespannt, da ich noch nicht viel über die Autorin weiß, durch den Film über sie aber neugierig geworden bin. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Alica. Eigentlich mache ich mir da keine Sorgen. Julia ist nicht der Typ für XXL Rebuy/Medimops Bestellungen, daher werde ich hoffentlich einigermaßen stabil bleiben ;)

      Oooh hast du den Film schon gesehen? Julia wollte ihn auch unbedingt ansehen, aber bisher ist noch nichts drauß geworden. Mal wieder. Gestern hat sie die Tagebücher spontan angefangen und die ersten Seiten waren schon gut.

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
  6. Liebe Julia und SuB ^^

    Das Buch von Astrid Lindgren habe ich auch. Ich hatte irgendwann mal in der Bücherei reingelesen und fand es großartig. Aber ganz gelesen habe ich es noch nicht.
    Liest Du schnell? Ich überlege gerade, ob ich es mit Dir lesen soll. Hättest Du da Lust zu?
    Ich hadere nur gerade noch, weil ich im Moment soooo langsam lese. Ganz furchtbar. Ich habe im Feb/März nur je 4 Bücher gelesen. In diesem Monat sind es bis jetzt 2,5. ._.
    Das Haus der schönen Dinge interessiert mich auch.

    Sei liebst gegrüßt
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petrissa,

      ich lese eigentlich eher schnell, aber wir können es trotzdem sehr gern gemeinsam lesen. Ich warte auf dich :) Eigentlich sollte ich mich momentan sowieso auf andere Dinge konzentrieren und ich kann ja nebenher etwas anderes lesen, wenn ich dringend ein Buch brauche ;)
      Du kannst es dir gern überlegen :)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
    2. Oh Gott, ich habe völlig vergessen zu antworten. gerade als ich mein mail-Postfach aufräume, sehe ich es. *schäm*
      Bei mir ist einfach so viel los im Moment. Innen und außen.
      Aber wie ich an Deinem Lesestatus sehe, bit Dus chon beim nächsten Buch. Gut so! Bei mir klappen gerade nur Kinderbücher.
      Aber ich bin auf Deine Meinung schon gespannt.

      Herzlich
      Petrissa

      Löschen
    3. Kein Problem ;)
      Bei mir sieht es im Moment ähnlich aus, aber das hält mich glücklicherweise selten vom Lesen ab, sondern beflügelt mich eher.
      Ich habe Astrid Lindgren nicht weitergelesen, also können wir es gern irgendwann anders angehen, wenn es bei uns wieder ruhiger ist.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  7. Hallo Julias SuB,

    herzlichen Glückwunsch zur Zielerreichung! :) Das ist immer ein schönes Gefühl, wenn es geklappt hat. Vor allem, wenn die Zahl dann auch noch unter den nächsten 10er gedrückt wurde. Ich versuche mal, bis zum nächsten Monat bei der 49 anzukommen. Ob das was wird bei den dicken Schinken?

    Von den vorgestellten Bücher kenne ich keines. :D Von einigen habe ich zumindest schon gehört, andere sagen mir gar nichts. Und da Julia sich ja schon an den Büchern der vierten Aufgabe bedient hat, bringt meine Stimme jetzt wohl auch nichts mehr. :D Wobei ich ohnehin für "Die 7 Farben des Blutes" gestimmt hätte. :P Ich hoffe, das Buch gefällt ihr!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      danke schön :) Das schaffst du bestimmt. Nachdem du ja so gut wie das dritte Brett geschafft hast, motiviert das bestimmt für alles weitere :)

      Haha, tatsächlich haben die meisten für Astrid Lindgren gestimmt. Daran hätte auch deine Stimme nichts geändert. Gestern Abend hat Julia kurz in Astrid Lindgren reingelesen, aber da sie es jetzt wahrscheinlich mit Petrissa zusammenlesen wird, habe ich ihr als nächstes "Die 7 Farben des Blutes" unter die Nase gehalten ;) Das passt nämlich zu einer Challengeaufgabe, wie Julia festgestellt hat :D

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
    2. Hey Julia,

      na, dann wünsche ich dir viel Spaß mit beiden Büchern! ;) Wenn Bücher unerwartet zu Challengeaufgaben passen, ist das immer gut. :D

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  8. Hey :)
    Danke für den Besuch bei mir!
    Sehr schön, dass ihr das Ziel erreicht habt! Hoffentlich bleibt das auch so.
    Haha, allein Julias Meinung zu Die 7 Farben des Blutes :D Aber das Problem kenne ich nur allzu gut.
    Ich stimme für Das Haus der schönen Dinge, historisch ist immer gut :3
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      danke für deine Stimme. Immerhin hat das historische Buch jetzt auch eine Stimme bekommen. Es war schon ganz traurig.
      Ausgewählt hat Julia aber ein anderes Buch und zwar "Die 7 Farben des Blutes". Ich verrate dir schon mal, dass es ihr gar nicht gefallen hat.

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen
  9. Hallo Julias SuB,
    hier ist Horst. Ach herrlich, dass wir wieder zu Wort kommen dürfen!
    Schade, dass "Schmerzmacher" Julia nicht gefallen hat, aber gut, dass die Reihe jetzt auf dem neuesten Stand ist.
    Glückwunsch zum Abbau! 29 ist doch eine super SuB-Zahl.
    "Das Herzenhören" kennt Melli nicht, aber es klingt doch ganz gut. Ich drücke die Seiten, dass es bald gelesen wird.
    Ich vote im Übrigen für das Buch von Astrid Lindgren. Melli hat eine andere Biographie über sie gelesen und war beeindruckt. Möge Julia es bei diesem Buch auch sein!
    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Horst,

      "Das Herzenhören" ist auch sehr dünn. Könnte Julia also bald lesen. Aber du weißt ja von Melli wie das mit Leseplänen so ist...
      Mit Astrid Lindgren hat Julia angefangen, aber es pausiert wegen einer eventuellen Leserunde.
      Stattdessen hat sie zum Thriller gegriffen und das war kein Erfolg.

      Liebe Grüße
      Julias SuB

      Löschen

Bitte beachtet, dass durch das Hinterlassen eines Kommentars möglicherweise Daten (z. B. IP-Adresse) gespeichert werden. Mit dem Absenden eures Kommentars erklärt ihr euch mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Informationen zum Datenschutz findet ihr unter folgendem Link: Datenschutz.