Sonntag, 14. Oktober 2018

Aktion ~ Gänseblümchen #33

Hallo zusammen, 
schon lang verfolge ich diese Aktion bei Laberladen und jede (!) Woche denke ich mir, dass ich nächste Woche endlich mal teilnehmen werde. Es geht im Grunde genommen darum, sich auf die guten Dinge zu konzentrieren. Was ist dir in der letzten Woche schönes passiert? Was hat dich glücklich gemacht? Was hat dich aufgemuntert? Was hat dir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert? Ursprünglich stammt diese Aktion übrigens von Hoffnungsschein


Ich hatte diese Woche Termine bei der Arbeitsagentur und beim Jobcenter und auch wenn nichts abschließendes dabei rumgekommen ist, bin ich froh, dass die Termine gut gelaufen sind. Die Sachbearbeiterinnen waren jeweils sehr freundlich, haben mir weitergeholfen und ich hatte danach nicht das Gefühl mich irgendwie blamiert zu haben, was leider sehr häufig vorkommt. So geht es hoffentlich nächste Woche mit neuen Terminen weiter.

Gestern habe ich einen Blogtag eingelegt und der war ziemlich erfolgreich. Ich habe mein Monatssammelsurium für Oktober angelegt, ein Gedankensammelsurium überarbeitet, das ich aber vielleicht neu schreiben möchte, einen TAG vorbereitet und vor allem viele Blogposts anderer Blogger gelesen, die ich schon ewig lesen wollte. Es sind immer noch viele offen, aber da werde ich wohl nie auf dem neuesten Stand sein. 

Gestern Abend war ich mit meinen Eltern und meinen Tanten und meinem Onkel im Yachthafen Pommes essen und Bierchen/Cola trinken. Es war ein so lauer Abend, dass wir das unbedingt noch nutzen mussten, bevor das Lokal in die Winterpause geht. Außerdem haben wir eine BILD Zeitung für den 50. Geburtstag der Cousine meiner Mutter und meiner Tanten geplant, was ziemlich lustig war. Hoffentlich klappt jetzt auch die Umsetzung.
 Besagte Cousine kam mit ihren Töchtern am Donnerstagabend zu Besuch. Wir haben wieder einige Spiele ausgepackt und hatten viel Spaß. Besonders die jüngste hat echt ein paar Sprüche drauf, das ist unglaublich. Kommt eben nach der Mama.

Nachdem ich letzte Woche schon meine Note für die Masterarbeit bekommen habe, habe ich jetzt auch mein Gutachten bekommen. Mein Dozent hat sehr liebe/lobende Worte für mich gefunden. Außerdem deckt sich sein Eindruck mit meinem eigenen was die Stärken und Schwächen meiner Arbeit angeht. Nur hat er die Arbeit insgesamt auf einem viel besseren Niveau bewertet als ich. Aber besser so als andersherum ;)

Kommentare:

  1. Es macht auch mir super viel Spaß, auf Blogs zu stöbern und hier und da zu lesen und zu kommentieren. Leider (oder zum Glück?) gibt es so viele tolle Blogs und Beiträge, dass ich auch immer hinterher hinke.
    Es klingt so, als hättest Du eine rundherum gelungene Famililenwoche gehabt :-) Es ist schön, wenn man sich in der Familie versteht, leider ist das nicht überall selbstverständlich.
    Ich drück die Daumen und für Jobsuche und hoffe für Dich, dass sich bald was ergibt.
    Komm gut in die Woche!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich ein Dilemma, das ich auch bei Büchern oft habe. Einerseits ist die Auswahl ja sehr schön, aber andererseits verpasst man zwangsläufig auch gute Sachen.

      Das stimmt. Leider verstehen sich auch bei uns nicht alle so super und es herrscht miese Stimmung mit einem Familienmitglied.

      Danke dir :)
      Julia

      Löschen
  2. Hallo Julia,

    herzlichen Glückwunsch zum positiven Gutachten! Dann ist das Kapitel wohl endgültig beendet!?! Sehr fein!

    Alles Liebe,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Nicole :)
      Noch nicht ganz, weil ich mein Zeugnis noch nicht bekommen habe. Aber ich habe jetzt zumindest einen Abschluss :D

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Liebe Julia,
    es geht uns allen wie dir, wir kommen den vielen & interessanten Blogbeiträgen nicht hinterher. Siehste schon daran, dass ich erst jetzt hier vorbeikomme und diesen veralteten ;-) Beitrag kommentiere! hahaha

    Ich freue mich total, dass deine Bewertung noch positiver ausgefallen ist, als du gedacht hast! Sowas tut gut, gelle.

    Schöne Zeit mit der Familie zu verbringen ist wichtig und stärkt die Seele. Ganz toll, dass ihr euch alle so nah seid.
    Ich spiele auch so gerne und freue mich total, wenn meine beiden Mädels in dem Alter sind, dass wir abends Spieleabende veranstalten können. Meine Große ist 4 und die kommt jetzt in das Alter, dass man mal etwas spielen kann. Sie hat zum Geburtstag ein feines Einhornspiel bekommen, das ist gerade bei uns der Renner!

    Genieße noch die letzten warmen Tage! Ich glaube, ab Samstag geht´s dann endgültig in den Herbst hinein.
    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      das macht nichts. Die positiven Dinge sind zeitlos :D

      Danke dir ♥

      Das wir uns alle nahe sind, stimmt leider auch nicht. Aber in der Familie meiner Mutter ist der Zusammenhalt schon sehr groß.

      Oh ja. Spieleabende/-nachmittage haben wir auch immer gern gemacht. Mein Bruder konnte sich nie auf das Spiel konzentrieren und hat ständig durch die Gegend geguckt wenn er nicht an der Reihe war und trotzdem hat er immer gewonnen! Vor allem beim Kindermonopoly. Sitzt mehr unterm Tisch als auf der Bank und schreit trotzdem immer rechtzeitig Miete :D

      Bei uns ist es seit gestern leider schon grau und ziemlich kalt geworden. Aber vielleicht ganz gut, da wir wirklich dringend Regen brauchen.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Hallo Liebes,
    herzlichen Glückwunsch! Ich habe dir doch gesagt, dass es bestimmt besser gelaufen ist, als du denkst. Das ist doch immer so. ;)
    Hab ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Die Masterarbeit selbst ist in der Tat viel besser gelaufen, als ich dachte. Meine Abschlussnote ist leider nur mittel, aber besser als beim Bachelor und das ist schon okay.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen

Bitte beachtet, dass durch das Hinterlassen eines Kommentars möglicherweise Daten (z. B. IP-Adresse) gespeichert werden. Mit dem Absenden eures Kommentars erklärt ihr euch mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Informationen zum Datenschutz findet ihr unter folgendem Link: Datenschutz.