Sonntag, 12. August 2018

Aktion ~ Gänseblümchen #29

Hallo zusammen, 
schon lang verfolge ich diese Aktion bei Laberladen und jede (!) Woche denke ich mir, dass ich nächste Woche endlich mal teilnehmen werde. Es geht im Grunde genommen darum, sich auf die guten Dinge zu konzentrieren. Was ist dir in der letzten Woche schönes passiert? Was hat dich glücklich gemacht? Was hat dich aufgemuntert? Was hat dir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert? Ursprünglich stammt diese Aktion übrigens von Hoffnungsschein


Ich habe endlich meine Masterarbeit abgeben können. Zwar bin ich nicht vollkommen überzeugt von dem, was ich so geschrieben habe und bin mir nicht mal sicher, ob ich überhaupt bestanden habe, aber sie ist erstmal weg. Darüber bin ich schon froh.

Dadurch das die Masterarbeit weg ist, hatte ich Zeit mich vormittags an mein Puzzle zu setzen. Ich bin mittlerweile sehr weit gekommen und kann euch hoffentlich am nächsten Sonntag berichten das Puzzle fertig bekommen zu haben.


Am Freitag war ich bei einer lieben Freundin zur Einweihungsparty. Wenn ich niemanden kenne (außer der Gastgeberin natürlich) ist das für mich immer eine kleine Herausforderung. Außerdem ist sie in die Nachbarstadt gezogen, weshalb ich mit dem Auto fahren musste. Da ich ungern Auto fahre, ist es eine zusätzliche Herausforderung gewesen. Ich kannte den Weg nicht, wusste nicht wie die Parkplatzsituation ist etc. Aber es hat alles geklappt und es war ein wirklich schöner Abend.

Gestern bin ich leider mit einer leichten Erkältung aufgewacht. Keine Ahnung wo die plötzlich herkam. Nachdem ich bei meiner Oma war, habe ich mir dann einen ruigen Tag gemacht. Ich habe gelesen und Leichtathletik/European Championships geschaut. Zwar hatte ich schon vorher mitbekommen das diese gerade stattfinden, aber da ich mich eigentlich nicht für Sport interessiere, habe ich nicht reingeschaut. Gestern fiel es mir plötzlich ein und mal wieder habe ich festgestellt, dass ich mir sportliche Großveranstaltungen doch gern anschaue. War ja auch schon bei Olympia so, dass ich viel zu spät festgestellt habe, dass es zum Zuschauen Spaß macht.

Kommentare:

  1. Schön, dass die Masterarbeit abgeschlossen und abgegeben ist - ich drücke die Daumen, dass sie gut bewertet wird!
    Ich verfolge die European Championship auch. Solche Großveranstaltungen schaue ich mir immer gerne an, auch wenn ich nicht so ein Fan bin, dass ich viele der Sportler/innen kennen würde. Die Deutschen sind ja wirklich gut dabei und solche Sportarten wie Freiwasserschwimmer oder BMX sind mir ziemlich neu. Spannend aufgezogen und sehenswert sind sie aber trotzdem.
    Ich wünsch Dir nen schönen Sonntag!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Ich kenne auch kaum jemanden, höchstens dem Namen nach. Ich müsste mir nur einfach mal merken, dass ich sowas ganz gern anschaue. Leider fällt mir das immer erst zwei Tage vor Schluss ein :D

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Freut mich für dich, dass die Masterarbeit nun abgehakt ist. Wird schon gut gehen!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia, :)
    ich drücke die Daumen, dass deine Masterarbeit positive Ergebnisse bringt. :) Sie abzugeben ist aber auch schon eine große Erleichterung. :)

    Das Puzzle sieht toll aus. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      danke dir :)
      Die Abgabe war auf jeden Fall schon sehr wichtig. Ich konnte das Ding echt nicht mehr sehen und mich überhaupt nicht mehr motivieren.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg bei der Masterarbeit und drück die Daumen, dass Du zufrieden mit dem Ergebnis sein wirst.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet, dass durch das Hinterlassen eines Kommentars möglicherweise Daten (z. B. IP-Adresse) gespeichert werden. Mit dem Absenden eures Kommentars erklärt ihr euch mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Informationen zum Datenschutz findet ihr unter folgendem Link: Datenschutz.