Sonntag, 25. Februar 2018

Aktion ~ Gänseblümchen #21

Hallo zusammen, 
schon lang verfolge ich diese Aktion bei Laberladen und jede (!) Woche denke ich mir, dass ich nächste Woche endlich mal teilnehmen werde. Es geht im Grunde genommen darum, sich auf die guten Dinge zu konzentrieren. Was ist dir in der letzten Woche schönes passiert? Was hat dich glücklich gemacht? Was hat dich aufgemuntert? Was hat dir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert? Ursprünglich stammt diese Aktion übrigens von Hoffnungsschein.

Heute bin ich mal zur Abwechslung sehr früh dran, aber ich bin ja auch schon seit 5 Uhr wach. Ich habe mir extra den Wecker gestellt, um mir das Olympia Eishockey Finale der Männer anzuschauen. Am Freitag gegen Kanada hatte ich schon beinahe einen Herzkasper und jetzt im Finale dachte ich, es ist endgültig vorbei mit mir. Meine Güte. Es war richtig spannend. Leider konnte sich Deutschland am Ende nicht gegen Russland durchsetzen, ABER: sie haben die Silbermedaille gewonnen und das ist schon eine riesen Leistung.

Die ganze Woche schleppe ich mal mehr mal weniger Halsschmerzen rum. Am Freitag war es leider so schlimm, dass ich dachte ich falle länger aus. Aber es scheint doch nicht so schlimm zu werden. Was aber das eigentlich tolle ist: Am Freitag erreichte mich Post von der lieben Sarah Force und das genau zum richtigen Zeitpunkt. Sie hat mir das Lesebuch der Flow geschickt, sodass ich gleich Lektüre für das Wochenende hatte. 

Anfang der Woche habe ich das Hotel für einen Kurztrip nach München gebucht. Zusammen mit meiner Mutter und meinem Bruder werde ich die relative Nähe noch ausnutzen, bevor meine Zeit in Bamberg zu Ende geht. Wir haben einmal einen Tagesausflug nach München gemacht, da ich meinen Brüdern eine Führung durch die Allianzarena geschenkt habe. Jetzt nehmen wir uns noch ein bisschen mehr Zeit um vielleicht schöne Ecken in München zu entdecken. Vor allem freue ich mich auf den Texxt ;)

Kommentare:

  1. Hallo Julia, :)
    wow, schon seit fünf Uhr wach, das nenne ich mal den Tag nutzen. Leider gehe ich dann aber doch zu spät ins Bett dafür, auch wenn ich nicht von mir behaupten würde, dass ich ein Langschläfer bin.^^

    Ich war bisher einmal in München und mag die Stadt sehr. Den „Texxt“ kenne ich nicht, aber vermutlich kann ich mir da schon denken, was das ist. :D
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß bei dem Kurztrip. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      ich bin auch nicht so früh ins Bett gekommen, aber ich musste mir das spannende Spiel einfach anschauen.

      Das ist ein modernes Antiquariat. Die gibt es ja mittlerweile oft, auch in Bamberg, also eigentlich nichts besonderes. Aber wenn ich sehe, was für Bücher die Leute da shoppen, muss ich doch da vorbei.
      Danke dir :)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Ich habe mir auch den Wecker gestellt und das Eishockexfinale live geschaut. Ein echter Krimi! Dass es nicht Gold geworden ist, war zwar im ersten Moment schon schade, aber die Vorstellung, die unsere Mannschaft geliefert hat, war einfach klasse - spannend und sportlich fair, und ich freue mich total über Silber.
    Danach hab ich aber nochmal die Augen zu gemacht und ein bisschen weiter geschlafen ;-)

    Ich wünsch Dir eine schöne Zeit in München! Wenn ihr genug Zeit eingegplant habt, geht doch mal ins Deutsch Museum. Da kann man einen ganzen Tag verbringen, ich war schon ganz oft da und bin jedes Mal wieder begeistert.

    Hab einen schönen Sonntag (und gute Besserung)!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krimi ist sehr passend. Meine Güte. Ich finde vor allem die Overtime zum Zuschauen echt hart. Silber ist natürlich auch großartig. Wer hätte das vorher gedacht.

      Danke dir :)
      Das Deutsche Museum haben wir auf jeden Fall schon notiert. Da wir bis Ostersamstag da sein werden, müssen wir schauen das wir alles geregelt bekommen ohne irgendwo vor verschlossenen Türen zu stehen :D

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Ihr seid ja bekloppt so früh aufzustehen ;)
    Ich bin erst gegen 3 eingeschlafen, weil mir so super viel im Kopf herumgegangen ist. Deshalb bin ich heute eher spät dran mit den Gänseblümchen! Es ist schön, dass du immer noch mitmachst, Julia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war eine Ausnahme :D Da geht das schonmal. Immer würde ich das auch nicht durchziehen.

      Löschen

Bitte beachtet, dass durch das Hinterlassen eines Kommentars möglicherweise Daten (z. B. IP-Adresse) gespeichert werden. Mit dem Absenden eures Kommentars erklärt ihr euch mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Informationen zum Datenschutz findet ihr unter folgendem Link: Datenschutz.