Sonntag, 5. November 2017

Aktion ~ Gänseblümchen #11

Hallo zusammen,

schon lang verfolge ich diese Aktion bei Laberladen und jede (!) Woche denke ich mir, dass ich nächste Woche endlich mal teilnehmen werde. Nachdem ich vier Wochen nicht mehr teilgenommen habe, ist es jetzt endlich wieder soweit. Es geht im Grunde genommen darum, sich auf die guten Dinge zu konzentrieren. Was ist dir in der letzten Woche schönes passiert? Was hat dich glücklich gemacht? Was hat dich aufgemuntert? Was hat dir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert? Ursprünglich stammt diese Aktion übrigens von Hoffnungsschein.


Über das verlängerte Wochenende waren meine Eltern zu Besuch. Ihr habt vielleicht mein Fotosammelsurium dazu gesehen. Wir haben uns ein paar schöne Tage gemacht und: Ich habe jetzt einen Sessel ♥

Am Freitag habe ich mich mit zwei Freundinnen zum Essen getroffen. Wir hatten wieder einen sehr schönen Abend zusammen, den ich sehr genossen habe. Wir waren in einem asiatischen Restaurant und ich hatte vorher ein bisschen Sorge, dass es mir nicht gefallen würde. Zwar habe ich schon asiatisch gegessen, aber noch nie auswärts. Meine Ängste waren unbegründet, denn es war suuuuper lecker. Anschließend bin ich nach Hause gelaufen und es war sehr angenehm. Noch nicht so kalt, dass man als Eisblock nach Hause kommt, aber schon knackig kalt, dass man den nahenden Winter spürt. 

Am Donnerstag ist das neue Buch von Karen Rose erschienen. Ich liebe ihre Bücher und hab daher sehnsüchig auf darauf gewartet. Natürlich musste es Donnerstag direkt einziehen und gestern habe ich es beendet. Es hat mir wieder sehr gut gefallen und ich kann kaum den nächsten Band erwarten. Leider ist er ebenfalls am Donnerstag erst auf englisch erschienen, daher dauert es noch schätzungsweise ein halbes Jahr bis er auf Deutsch erscheint. Vielleicht ist er meine Belohnung für die abgegebene Masterarbeit?!

Insgesamt war meine Stimmung diese Woche sehr gut. Das ist wirklich mal ein Gänseblümchen wert.
Hängt möglicherweise auch damit zusammen, dass meine Hausarbeit abgegeben ist und ich noch nicht mit der Masterarbeit angefangen habe, aber nun ja... dennoch ist es mal ein angenehmer Zustand. 


Kommentare:

  1. Liebe Julia
    Das klingt doch eigentlich ganz gut ☺
    Hab bitte eine schöne neue Woche und gönne dir das ein oder andere ☺
    Lieben Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Ich wünsche dir auch noch eine schöne Woche.

      Löschen
  2. Das klingt nach einer rundherum gelungenen Woche.
    Ich glaube nicht, dass ich von Karen Rose schon mal ein Buch gelesen habe, aber wenn Du es in Rekordzeit durchgelesen hattest, scheint es ja richtig gut gewesen zu sein. Immerhin gibt es den nächsten Band schon auf englisch, dann ist die Übersetzung nur eine Frage der Zeit.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher von ihr sind sicher nicht für jeden etwas, aber ich liebe sie sehr. Ich mag die Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte.
      Es lag zwischen den letzten Büchern immer ein halbes Jahr, daher gehe ich hier auch von ungefähr diesem Zeitraum aus.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".