Dienstag, 31. Oktober 2017

Fotosammelsurium ~ Ein Wochenende in Bildern (Bamberg und Umgebung)

Hallo zusammen,

ich hatte ein paar Tage Besuch von meinen Eltern und hatte Lust euch mal ein paar Einblicke in das Wochenende zu geben. Der Post war nicht geplant, daher habe ich nicht alle Stationen fotografiert (wir haben eh nicht viel besonderes gemacht) und auch Nahrungsmittelfotos gibt es nicht. Ich hasse das wie das Pest. Es gibt also nur ein bisschen random Zeug. Aber vielleicht interessiert euch das trotzdem.

Blick von der unteren Brücke auf den Kranen
Blick von der unteren Brücke auf den Kranen und die Teilbibliothek 5 



Sonntag 
Am Sonntag waren wir im Fränkischen Brauereimuseum in Bamberg. Das Museum ist nicht nur für Biertrinker und -liebhaber interessant, aber für solche wahrscheinlich noch spanneder als für Nichttrinker wie mich. Dennoch: Bamberg ist quasi die Bierhauptstadt Deutschlands mit der höchsten Brauereidichte, da gehört die Bierkultur einfach dazu. 

 
Dieses Fass fasst mehr als 1000 Liter
Die Malze der verschiedenen Biere

Ein paar Fässer im Vergleich

Der Bierbrauprozess im Überblick
Montag
 Am Montag war furchtbares Wetter, sodass wir eine geplante Mini-Wanderung gecancelt haben. Stattdessen waren wir in einem SB-Möbelhaus, weil ich es ausnutzen musste, dass ein Auto (und ein Handwerker ;)) zur Verfügung standen. Wir haben mir einen einfachen Sessel gekauft, damit ich nicht mehr nur am Schreibtisch oder im Bett lesen und arbeiten kann. Für die kalte Jahreszeit jetzt genau das richtige. Anschließend sind wir über Dörfer zurück nach Bamberg gefahren, haben also einen kleinen Roadtrip gemacht. Den Dorfcharakter kenne ich von Zuhause, aber hier ist es zusätzlich noch so hügelig. Meins ist das ja nicht... :D In Hirschaid haben wir im Café Achtsam eine Pause eingelegt. Das Café ist sehr schön eingerichtet. Es gibt dort schöne Sprüche an den Wänden und ein Schachspiel an der Wand, bei dem jeder einen Zug machen kann.

Winterwelt im Möbehaus
Wenn hier mal eine Lichterkette kaputt geht...
When the snow falls wunderbar, and the childrens happy are, then you know es ist so weit, she is here the Weihnachtszeit
In dieser Bäckerei haben wir eine Pause eingelegt. Falls es euch mal nach Hirschaid verschlägt, schaut vorbei!
Gefunden im Café Achtsam

Wallfahrtskirche Schlüsselau
Schloss Pommersfelden
Schloss Pommersfelden


Gefunden im Hofcafé Bamberg
Dienstag
Happy Halloween

Blumen aus dem Garten meiner Mutter

Allerdings haben mir die Pollen meine neue Jacke versaut :(
vorzeitiges Weihnachtsgeschenk

"Die nimmst du jetzt mit, egal ob du die haben willst, oder nicht" (Mama, Oktober 2017)
Ich weiß, dass das alles wenig gehaltvoll war. Aber ich hatte wie gesagt Lust darauf und es muss ja nicht alles immer den Horizont erweitern ;) Morgen folgt dann gewohnt informativ und bewusstseinserweiternd mein Monatsrückblick.


Kommentare:

  1. Hey Julia,
    schöne Bilder :)
    Vor allem die Postkarten finde ich voll schön, weil sie auch so wahr sind. Viel zu oft hängt man in sozialen Netzwerken und Co. fest und merkt gar nicht, wie die Zeit vergeht.
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Melli :)
      Genau das ist es. Darauf möchte das Café aufmerksam machen. Es gab dort zum Beispiel auch einen Briefkasten, damit die Menschen wieder mehr auf anderen Wegen miteinander kommunizieren.

      Löschen
  2. Hallo Julia, :)
    wirklich schöne Eindrücke und Bilder. :) Ich möchte gerne mal nach Bamberg. Mal schauen, wann und ob das mal klappen wird. :)

    Ja Besuch von Menschen mit Autos und von Handwerkern muss man wirklich ausnutzen. :D Dad kenne ich auch. ^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Bamberg-Besuch empfehle ich sehr dringend ;) Aber komm im Sommer, oder zumindest bei Draußensitzen-Temperaturen. Sonst kann man die Kellerkultur gar nicht genießen und mit dem Essen gehen wird es auch seeeeehr schwierig :D

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Eine schöne Idee, Deinen Bericht mit Fotos zu unterlegen. Ich mag ja die GEgend um Bamberg sehr, hab vor langer Zeit auch mal dort gewohnt und weil ich selten dorthin komme (ist ja nicht weit, aber wenn man keine Freunde mehr dort hat, gibt's eben selten Anlass, um dort hin zufahren) freue ich mich immer über aktuelle Fotos.
    Vielen Dank dafür!

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich versteh was du meinst. So ohne Anlass fährt man meist dann doch nicht. Ich hab schon vorher zwei oder drei Fotosammelsurien mit Bamberg Fotos gemacht und jetzt wieder richtig Lust drauf bekommen. Vielleicht gibt es bald also wieder was. Mal sehen.

      Liebe Grüße :)
      Julia

      Löschen
  4. Ich liebe diese Art von Posts!
    Danke, dass du das mit uns teilst und uns so viele interessante Hintergrundinformationen lieferst. Dass Bamberg so berühmt ist fürs Bierbrauen, wusste ich zum Beispiel gar nicht. Liegt vielleicht auch daran, dass ich kein Bier trinke, haha :D

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören :)
      Ich trinke auch kein Bier. Aber man kommt hier an dieser Thematik einfach nicht vorbei und man kann nicht in Bamberg studieren/leben ohne wenigstens einmal Rauchbier probiert zu haben.

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".