Donnerstag, 15. Dezember 2016

Challenge ~ Motto Challenge 2017


Hallo zusammen,
ich habe ein bisschen überlegt, ob ich überhaupt wieder an der Challenge teilnehmen möchte. Aber Alexandra denkt sich einfach so tolle Themen aus, dass ich dann noch nicht vorbei gehen konnte. Die Regeln sind ganz einfach. Pro Monat ein Thema und nach Seitenzahl gestaffelt pro gelesenem Buch Punkte.
  • Bücher ab 100 bis 300 Seiten/Hörbücher bis 480 Min: 1 Punkt
  • Bücher ab 301 bis 600 Seiten/Hörbücher bis 900 Min: 2 Punkte
  • Bücher ab 601 Seiten/Hörbücher ab 901 Min: 3 Punkte
Januar
Im Januar zählen Bücher, die im Winter spielen, ein größtenteils weißes oder winterliches Cover haben, oder sich im Titel ein Wort befindet, das zum Winter passt. 
Ich finde das Thema sehr schön, werde aber dank Klausuren und Hausarbeiten nichts/nicht so viel schaffen. Ich bin auch gar nicht sicher, ob ich allzuviel auf dem SuB gehabt hätte. 

Gebt mir eine zweite Chance - Nicola Owen (350 Seiten) → 2 Punkte
Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes (520 Seiten) → 2 Punkte
Sündenbock - Judith Arendt (301 Seiten) → 2 Punkte
Kalter Grund - Eva Almstädt (270 Seiten) → 1 Punkte
Wenn ihr uns findet - Emily Murdoch (304 Seiten) → 2 Punkte

Februar
Passend zum Fasching Karneval, zählen BUNTE Titelschriften. D. h. wenn der Titel oder der Name des Autors auf dem Cover in Farbe geschrieben ist. Es zählen alle Farben außer schwarz, grau und weiß!

Kalte Nächte warme Herzen - Sarina Bowen (214 Seiten), Farbe: rot → 1 Punkte
Küsse haben eine Kalorien - Susan Mallery (368 Seiten), Farbe: lila → 2 Punkte

März
Im März ist der St. Patricks Day, der vor allem in Irland groß gefeiert wird. Deswegen gelten im März Bücher, deren Geschichten in Irland spielen oder die von irischen Autoren geschrieben wurden.
ABER! Da das höchst selten ist – zumindest bei mir – weite ich das ganze noch auf Großbritannien aus. Ich denke, sonst werden wir alle kaum was finden ;)
Zusätzlich gilt noch, wenn das Cover hauptsächlich in grüner Farbe gehalten ist – denn zum St. Patricks Day gehört diese Farbe auf jeden Fall dazu!


----------------------

April
Der Frühling naht! Und darum werden wir im April querbeet lesen ;)
Jedes Buch zählt, dass zu einem anderen Verlag gehört. Zu einer Verlagsgruppe dürfen sie natürlich gehörten. „Eichborn“ gehört ja z. B. zum Lübbe Verlag, würde aber extra gezählt werden. Entscheidend ist, was auf dem Cover steht!
Selfpublisher sind außen vor, die dürft ihr alle dazu zählen ;)

Engelsgrube - Eva Almstädt (288 Seiten), Verlag: Bastei Lübbe → 1 Punkte
Dare to Love #2 - Carly Phillips (320 Seiten), Verlag: Heyne → 2 Punkte
Die blaue Grotte - Sergio Bambaren (119 Seiten), Verlag: Piper → 1 Punkte
Der Giftzeichner - Jeffery Deaver (571 Seiten), Verlag: blanvalet → 2 Punkte
Buggatti taucht auf - Dea Loher (206 Seiten), Verlag: Wallstein → 1 Punkte
Flirt mit Nerd - Leah Rae Miller (353 Seiten), Verlag: cbt → 2 Punkte
Alles oder nichts - Simona Ahrnstedt (698 Seiten), Verlag: Lyx → 3 Punkte
Elias & Laia #1 - Sabaa Tahir (512 Seiten), Verlag: one → 2 Punkte
Die Päpstin - Donna W. Cross (585 Seiten), Verlag: rütten & loening → 2 Punkte
Habe Mutter, brauche Vater - Susan Mallery (396 Seiten), Verlag: Mira (mtb) → 2 Punkte
Das Küstengrab - Eric Berg (413 Seiten), Verlag: Limes → 2 Punkte
falls lyx und lyxdigital als zwei Verlage gelten: Hot as Ice #2 - Helena Hunting (433 Seiten), Verlag: lyxdigital  → 2 Punkte

Mai 
Wonnemonat Mai :D Die Frühlingsgefühle sind da! Es zählen in diesem Monat Bücher, in denen eine Liebesgeschichte eine wichtige Rolle spielt. Es darf auch Fantasy sein, oder mit Krimi/Thriller Elementen etc., aber die Liebesgeschichte darin muss auf jeden Fall im Vordergrund stehen.

Hot as Ice #3 - Helena Huntington (327 Seiten) → 2 Punkte
Hot as Ice #4 - Helena Huntington (331 Seiten) → 2 Punkte
Sweet Surprise - Der Mann aus dem Koffer - Karin Koenicke  (358 Seiten) → 2 Punkte 
Auf vier Poften ins Glück - Rachel Lacey (416 Seiten) → 2 Punkte
Dare to Love #3- Gelegenheit macht Sehnsucht - Carly Phillips (272 Seiten) → 1 Punkt
Ungeplant - Melanie Hinz (246 Seiten) → 1 Punkt
Baseball Love #1 - Liebe auf den ersten Schlag - Saskia Louis (359 Seiten) → 2 Punkte 
Tausend strahlende Sonnen - Khaled Hosseini (395 Seiten) → 2 Punkte
Herzensbrecher inklusive - J. R. Ward (432 Seiten) → 2 Punkte
6 Uhr 41 - Jean-Phillipe Blondel  (192 Seiten) → 1 Punkte

Juni
Im Juni zählen alle Bücher, deren Titel mit einem Buchstaben anfängt, der in DEINEM Namen vorkommt - in deinem Vor- und Nachnamen! Es zählen dabei Titel und Reihentitel. 
Ist ja ein tolles Thema. Nur leider fangen diesen Monat fast alle Titel mit einem Artikel an :D Zum Glück zählen Reihentitel. 
Bei mir sind das die Buchstaben: J U L I A W R T H Y S E N

Selfies - Jussi Adler-Olsen (576 Seiten) → 2 Punkte
Smoky Barrett Reihe: Die Blutlinie - Cody McFadyen (476 Seiten) → 2 Punkte 
Lilien und Luftschlösser - Sonja Kaiblinger (320 Seiten) → 2 Punkte 
Tulpen und Traumprinzen - Sonja Kaiblinger (320 Seiten) → 2 Punkte 
Hunter & Garcia Reihe: Der Kruzifix-Killer - Chris Carter (479 Seiten) → 2 Punkte 
Elias und Laia Reihe: Eine Fackel im Dunkel der Nacht - Sabaa Tahir (511 Seiten) → 2 Punkte 

Juli
Wie jedes Jahr um diese Zeit sollt ihr euch mal mit euren vernachlässigten Büchern beschäftigen. Gemeint sind damit die Bücher, die VOR dem Jahr 2017 bei euch zu Hause eingezogen sind und die sich somit schon länger als ein halbes Jahr auf eurem SuB befinden ;)
Das Thema finde ich klasse, weil es sehr gut zu meinem Jahresvorsatz passt, aber da ich leider nicht Zuhause bin, werde ich nicht so viel schaffen. In BA habe ich nämlich nur zwei alte Bücher. Eventuell kann ich mir in der Bücherei Ebooks von Büchern leihen, die Zuhause auf dem SuB habe, aber das wird wohl auch nicht so ergiebig. Schade. Nachtrag: Immerhin habe ich jede Menge angefangen, nur leider viele abgebrochen :/

Illuminati - Dan Brown (576 Seiten), SuB: 2013 oder früher → 2 Punkte
Der Duft des Todes - Lin Anderson (252 Seiten), SuB: 2013 oder früher → 1 Punkt
Im Namen des Blutes - Lin Anderson (252 Seiten), SuB: 2013 oder früher → 1 Punkt

August
Sommerzeit = Reisezeit! Deshalb zählen diesen Monat alle Bücher, deren Handlung NICHT in Deutschland spielt. Dazu gehören auch Reiseberichte, aber auch Biografien und Tatsachenromane aller Art.

Love & Gelato - Jenna Evans Welch (380 Seiten), Handlungsort: Florenz → 2 Punkte
Trinity-Bittersüße Träume - Audrey Carlan (314 Seiten), Handlungsort: San Francisco → 2 Punkte
Wüstenblume - Waris Dirie (280 Seiten), Handlungsorte: Somalia, London, New York → 1 Punkt
Fangirl - Rainbow Rowell (476 Seiten), Handlungsort: Lincoln/Nebraska/USA → 2 Punkte
Mein Herz ruft deinen Namen (224 Seiten), Handlungsort: Italien  → 1 Punkt
Das Einstein Enigma (608 Seiten), Handlungsorte: Lissabon, Iran, Tibet → 3 Punkte
Prickelnde Küsse - Poppy J. Anderson (258 Seiten), Handlungsort: Boston → 1 Punkt
Charmante Küsse - Poppy J. Anderson (250 Seiten), Handlungsort: Boston → 1 Punkt
Lautloses Duell - Jeffery Deaver (512 Seiten), Handlungsort: Silicon Valley/USA  → 2 Punkte
Into the Water - Paula Hawkins (627 Minuten), Handlungsort: England → 2 Punkte

September
Es zählen im September Bücher, wo ein Gesicht auf dem Cover ist! Es zählen auch Tiergesichter. 
Das ist doch mal ein tolles Motto. Da gibt es bei mir einiges. Jetzt müssen diese Bücher nur noch zu der anderen Challenge passen.. Dummerweise waren bei einigen Covern die Menschen nur von hinten zu sehen >.<

Nicht ohne meine Tochter - Betty Mahmoody (540 Seiten) → 2 Punkte
Die Landkarte der Liebe - Lucy Clarke (352 Seiten) → 2 Punkte
Misterioso - Arne Dahl  (504 Minuten) → 2 Punkte

Oktober
Das heißt für euch zum einen auf die Länge bezogen zählen Reihenbücher, egal ob Zwei-, Dreiteiler oder noch länger, ob Band 1 oder Folgeband. Zum anderen auf die Nächte bezogen zählen düstere Cover. 
Ich mag das Motto, da ich wirklich Lust habe, an meinen Reihen zu arbeiten. So wie ich mich kenne, wird das am Ende aber wieder nicht erfolgreich.

Jonathan@Bruns_LLC: Löwengebrüll - Bianca Nias (286 Seiten) → 1 Punkte
Tausche mich, nehme dich - Susan Mallery (364 Seiten) → 2 Punkte
Totenfang - Simon Beckett (560 Seiten)  → 2 Punkte
Tödlicher Mittsommer - Viveca Sten (380 Seiten) → 2 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".