Sonntag, 15. November 2015

TAG ~ SuB Erwartungs TAG

Hallo zusammen,

heute gibt es mal wieder einen TAG, den ich bei Readingsophie entdeckt habe. Mir hat der TAG gleich gefallen, weil ich mir immer wieder gern meinen SuB ansehe und mich daran freue, welch tolle Bücher darauf liegen. Außerdem bin ich auch immer wieder überrascht, welche Bücher sich dort finden (manche hat man einfach nicht mehr auf dem Schirm), deshalb schadet es nichts, sich hin und wieder genauer mit seinem SuB auseinanderzusetzen. Ich spar mir übrigens mal die Cover, weil dann immer meine ganze Formatierung hin ist. Verzeiht es mir :)

Ein Buch, von dem du denkst, dass es dich am meisten berührt
Ich habe massig Auswahl an solchen Büchern, da sie ja genau deswegen noch auf dem SuB liegen. Ich traue mich an solche Bücher selten ran. Am meisten wird mich vermutlich Wüstenblume von Waris Dirie mitnehmen, weil sie als Kind beschnitten wurde und ja.... alle Frauen unter euch (das sind ja die meisten) werden wissen, wieso das nicht leicht zu lesen sein wird. Wir haben solche Praxen mal im Französischunterricht besprochen. Es war ganz grausam.

Ein Buch, von dem du denkst, dass deine Meinung anders sein wird, als die der anderen
Ich vermute, dass mich Die Säulen der Erde von Ken Follett nicht so begeistern kann. Vor ein paar Wochen hab ich es mal angelesen, aber es war so furchtbar langweilig auf den ersten Seiten... Für die Weihnachtsferien habe ich mir aber einen zweiten Versuch vorgenommen.


Ein Buch, das deinem Lieblingsbuch ähnelt
Was für eine schwere Frage... Mein momentanes Lieblingsbuch ist Das Rosie-Projekt. Aber eigentlich hab ich ja nicht so richtig Lieblingsbücher. Dafür bin ich nicht so der Typ. Da ich aber die Bücher von Irene Hannon sehr sehr gern mag, gehe ich davon aus, dass mich auch Gegen jede Chance begeistern kann.

Ein Buch, von dem du denkst, dass es so spannend sein könnte, dass du es nicht mehr aus der Hand legst
Ich hab da ja ein paar Thriller auf meinem SuB. :D Ich gehe davon aus, dass Hard News und Ein einfacher Mord sehr spannend sein werden. Sie sind von Jeffery Deaver... muss man da mehr sagen?


Ein Buch, bei dem der Inhalt hoffentlich besser ist als das Cover

Ich finde das Cover gruselig

Ein Buch, von dem du denkst, dass es das lustigste Buch ist
Da habe ich gar nicht so viel auf dem SuB, weil ich wenig Humor lese und wenn dann solche, die man schnell zwischendurch liest. Jedenfalls könnte Weltliteratur für Eilige: Und am Ende sind sie alle tot sehr lustig sein.

Ein Buch, von dem du denkst, dass es schwer zu lesen sein wird
Mist. Ken Follett ist ja schon weg. Die Buddenbrooks von Thomas Mann wird vermutlich schwer zu lesen sein, weil ich mich in Geschichte nicht so gut auskenne. Ich habe immer noch das Bild vor meinen Augen, wie meine Mutter mit Geschichtsbuch und Roman im Sessel sitzt und auch noch Spaß dran hat. Das schreckt mich irgendwie ab :D

Ein Buch, das dünn ist, dich aber trotzdem umhauen soll
Ich lese wenig dünne Bücher, da die mich meistens eben nicht umhauen. Luke und Jon ist aber mit 192 Seiten sehr dünn und ich habe wirklich hohe Erwartungen. Was mir vermutlich zum Verhängnis werden wird. Ich kenn mich ja.

Ein Buch, bei dem du denkst, dass es sehr magisch ist (Fantasy oder besondere Atmosphäre)
Das ultimativ passende Buch hab ich gestern beendet. Mh... das einzige, dass so ein bisschen in die Richtung geht, wäre Alice im Wunderland von Lewis Carroll.

Ein Buch, bei dem du sehr hohe Erwartungen hast, weil der Film gut war oder gehypt wird
Ich habe nicht so viele verfilmte Bücher auf dem SuB, daher würde ich BenX von Nic Balthazar wählen. Den Film haben wir in Niederländisch gesehen und auch das Buch gelesen. Mir hat es ganz gut gefallen, daher gefällt mir auch sicher das deutsche Buch.

Das waren einige Erwartungen an meinen SuB. Wird Zeit, dass die Weihnachtsferien kommen. Ich muss unbedingt nach Hause und brauche Buchnachschub. Ich habe in meiner WG nur noch drei ungelesene Bücher!!!!!!!!!!! 

Kommentare:

  1. Hihi, Deaver! :D Ich fand die Rune-Reihe ziemlich genial! Kennst Du die Vorgänger zu "Hard News"?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag mich was leichteres. :D Manhattan Beat ist glaub ich der erste, oder? Einen kennen ich auf jeden Fall, aber ich weiß grad nicht mehr welchen.

      Löschen
    2. Ja, Manhattan Beat ist der erste der Reihe! Schade, dass die Titel vergriffen sind, ich glaube, die würden heute gut laufen.

      Löschen
    3. Den hab ich auf jeden Fall zu Hause. Ist ja blöd, wenns die nicht mehr gibt. Mir fehlt nämlich definitiv einer. :( Ich muss mir mal eine Liste mit sämtlichen Veröffentlichungen von ihm ausdrucken und schauen was mir fehlt bzw. was ich noch nicht gelesen habe. Ich hab da völlig den Überblick verloren :D

      Löschen
    4. Da ist über die Jahre ja auch ganz schön etwas zusammengekommen!

      Löschen
    5. Allerdings. Ich bin ja schon seit Jahren dafür, dass man den Buchmarkt einfach mal so für zwei, drei Jahre zumacht und dann kann ich in der Zeit meinen SuB abbauen und meine Wunschliste und danach können dann alle wieder fleißig Bücher schreiben und drucken. Aber auf mich hört ja keiner...

      Löschen
  2. Luke und John habe ich vor Jahren gelesen und damals fand ich es echt toll!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich bin auch schon wahnsinnig gespannt drauf.

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".