Mittwoch, 14. Oktober 2015

Aktion ~ Leseparty


Hallo zusammen,

ich habe ein bisschen überlegt ob und wenn ja an welcher Aktion ich zur fbm teilnehme und mich letztlich für diese entschieden. Veranstaltet wir sie von primeballerina und Petzi wird live von der Messe berichten.
Morgen, am Donnerstag, habe ich noch den ganzen Tag Uni, aber danach habe ich viiiiiel Zeit zum Lesen. Es gibt übrigens auch eine facebook-Veranstaltung.

Unter diesem Post möchte ich unregelmäßig Updates posten, was ich gerade lese, wie es mir gefällt und was mir sonst so durch den Kopf geht.

Wenn ihr auch noch teilnehmen möchtet, könnt ihr euch jederzeit bei primeballerina melden :)

Donnerstag 
A1: Zum Startschuss der Leseparty möchte ich natürlich wissen, welche Bücher ihr als eure Partybegleitung erkoren habt! 
Aktuell läuft die LR zu Erlösung, deshalb werde ich natürlich weiter in dem Buch schmökern. Danach möchte ich - passend zum Wetter - Teeträume von Anna Martin lesen, welches heute endlich bei mir angekommen ist. Im Grunde ist da locker noch Zeit für ein drittes Buch, aber ich zweifel noch, ob das klappt. Seit gestern plagen mich nämlich furchtbare Kopfschmerzen.



A2: Wenn wir schon beim Nachmittagskaffee sind: mit welchem Autor oder welcher Autorin würdet ihr zu gerne mal einen Kaffee (oder Tee) trinken?
Ich wüsste gar nicht, was ich da sagen sollte. Ich bin doch so schüchtern... Aber total gern würde ich Astrid Lindgren treffen, dann könnte sie mir eine Geschichte erzählen, während ich ganz gemütlich Tee trinke und Kekse esse. Könnt ihr meine glänzenden Augen sehen?

Freitag
A3: Auf der Messe werden vor allem die vielen, vielen Bücher und Bücherwände bewundert – das können wir doch auch! Macht einfach ein Bild oder mehrere von euren Büchern, Bücherregalen, Bücherstapeln – ganz wir ihr wollt!
So sieht mein Regalfach in meinem WG-Zimmer aus. Mehr Platz habe ich leider nicht. Ich hab euch das Regal ja schon öfter gezeigt, aber der Inhalt ändert sich ja öfter. Zum SuB gehört fast nur die erste Reihe, dahinter stehen vor allem Fachbücher, ein Rätselbuch, ein Witzbuch usw.




Bei Erlösung bin ich übrigens auf Seite 265 von 588. Ich finde der dritte Fall für das Sonderdezernat Q ist bisher der beste Fall. Das Buch gefällt mir wahnsinnig gut, schon seit der ersten Seite.
Mit Teeträume habe ich auch schon begonnen, obwohl ich ja nicht gern parallel lese. Ich bin auch Seite 76 von 272. Auch dieses Buch gefällt mir gut, es passt mega zum Wetter draußen.

Samstag
A4: Erzählt mal, wie sieht eure Blog-Routine aus – habt ihr bestimmte Tage/Zeiten, an denen ihr bloggt? Schreibt ihr Rezensionen gleich nach Beenden der Bücher oder erst später?
Ich habe keine bestimmten Tageszeiten an denen ich blogge. Das passiert bei mir immer nach Lust und Laune.
Rezensionen werden allerdings immer geschrieben, bevor ich ein neues Buch anfange. Ich hasse es, wenn ich Bücher miteinander vermixe. Egal ob es parallel lesen oder lesen und Rezi schreiben ist. Das geht bei mir nicht. Außerdem ist das Rezi schreiben ein guter Abschluss we ich finde, dann kann ich das Buch noch einmal positiv oder negativ "aufarbeiten" und mich mehr oder weniger neutral einem neuen Buch zuwenden.

Heute morgen war ich früh wach und hab daher noch einige Seiten in Teeträume gelesen. Ich hätte den ganzen morgen lesen können, aber ich habe die Schmerzfreie Zeit genutzt um schnell meine Präsentation für die Uni vorzubereiten. Jetzt bin ich fertig und fahre in die Stadt, langsam stellt sich auch wieder ein bisschen Schmerz ein, deshalb muss ich vom Schreibtisch weg. Aber ich freue mich später auf meine Lektüre :)

A5: Was darf euch so beim Lesen begleiten? Schokolade oder Kekse, Tee oder Kaffee, Musik oder keine Musik - erzählt uns von euren Lese-Begleitern!
Bei mir kommt es auf die Jahreszeit an, aber momentan trinke ich beim Lesen tatsächlich häufiger Tee oder einen Schoko-Cappuccino. Ansonsten lese ich nicht gern bei absoluter Stille. Entweder habe ich das Fenster offen, oder ich höre Radio. Ich liebe es die Bundesliga-Konferenz zu hören und währenddessen zu lesen. Dummerweise hat der BVB gestern schon gespielt, deshalb ist die Konferenz dieses Wochenende nicht mehr so interessant für mich. Aber nun ja, muss ich eben was anderes hören oder doch mal im Stillen lesen. Reine Musik stört mich übrigens beim Lesen total, es muss schon Radio sein, wo zwischendurch gesprochen wird und sich die Lautstärke, Stimmen, Tempo usw. ändern.


Teeträume habe ich gerade eben beendet und mir hat es eigentlich gut gefallen. Einige Kleinigkeiten habe ich zu bemängeln, aber es war eine süße herbstliche Geschichte. Morgen möchte ich dann Erlösung beenden und mit Weil ich dich liebe von Guillaume Musso anfangen.

Sonntag
A6: So viele Blogs haben bei der #Leseparty mitgemacht – und tun es immer noch – welche neuen Blogs und Blogger habt ihr entdeckt? Welche Posts gefallen euch besonders?
Für heute hatte ich mir sowieso ein bisschen Stöberzeit vorgenommen. Das mache ich gleich.

Erlösung habe ich heute beendet. Es hat mir richtig gut gefallen und ist für mich auf jeden Fall bisher der beste Teil der Reihe. Ich möchte unbedingt weiter lesen und erfahren, welche Hintergrundgeschichte die Charaktere noch so haben.

Ich habe tatsächlich noch Weil ich dich liebe von Guillaume Musso angefangen und beendet. Es war echt spannend, aber auch bewegend und total empfehlenswert. Lasst euch aber nicht vom Cover abschrecken, so wie es mir fast passiert wäre. 

Danke an Jess für die tolle Organisation! :)

Kommentare:

  1. Das ist schön, ich bin auch dabei! :D

    AntwortenLöschen
  2. Yaaay! Ganz viel Spaß :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :D
    Na da hat mich meine Stöberei zu dir gebracht :D Oh, ich liebe ja Jussi Adler Olsen, finde seine Fälle einfach genial! Und ja, auch ich möchte mehr über den Hintergrund der Charaktere erfahren!

    Liebst Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ich glaube, ich bin jetzt erst mit dem dritten Band richtig zum Fan geworden. Vorher fand ich die Reihe "nur" gut, aber jetzt bin ich wirklich gespannt auf Band vier. Ich werde wahnsinnig, wenn ich nicht bald erfahre, wie Assad nach Dänemark gekommen ist und warum ;)

      Löschen
  4. Liebe Julia,

    schön, dass du dabei warst! :-)

    Liebe Grüße,
    Jess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, für die tolle Organisation, Jess :)

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".