Mittwoch, 30. September 2015

Sammelsurium zum Monatsende

Hallo zusammen,

diesen Monat wird es einiges unbuchiges Blabla geben, nachdem das die letzten Mal eher weniger war, bzw. sehr textlastig war. Ich hoffe, es stört euch nicht, wenn doch dürft ihr mir das gern sagen :)

Was habe ich im September gelesen?
Schändung (Jussi Alder-Olsen)
Die Stadt der verschwundenen Kinder (Caragh O'Brien)
Julia (Anne Fortier) Rezension folgt
Die Macht sozialer Netzwerke (N.A. Christakis; James Fowler) Kurzmeinung folgt
Bis ans Ende der Geschichte (Jodi Picoult) Rezension folgt
Numbers - Den Tod im Blick (Rachel Ward) Rezension folgt
Der Medicus (Noah Gordon) begonnen

Mein Monat war wieder eher durchwachsen, von 2 bis 5 Big Bens war alles dabei. Keine Ahnung ob ich einfach zielsicher mittelmäßige Bücher aus dem Regal greife, ich zu schlecht bewerte oder das eine momentane Laune ist.
Mein Highlight war diesen Monat Julia, welches ich euch allen ans Herz legen möchte :) Die Stadt der verschwundenen Kinder hat mir überraschend gut gefallen, weshalb ich die Reihe auch nicht fortsetzen werde. Ich möchte mir den Eindruck nicht kaputt machen. Schändung und Bis ans Ende der Geschichte waren beides eher enttäuschende Bücher, da hab ich doch mehr erwartet. Die Macht sozialer Netzwerke ist ein Sachbuch und da fällt es mir immer schwer mein Bewertungssystem anzubringen. Es war auf jeden Fall informativ. Bei Numbers habe ich etwas vollkommen anderes erwartet. War leider insgesamt nicht mein Fall. Aktuell lese ich Der Medicus und es gefällt mir bisher sehr gut.  

Gab es Nachschub für mein Bücherregal?
Meine Tante hat mir Die Macht sozialer Netzwerke geschenkt, weil es sowohl als normale Lektüre sehr unterhaltsam ist, als auch für meine BA taugen kann. Außerdem habe ich mir Bis ans Ende der Geschichte von Jodi Picoult gekauft, um doch an der Leserunde teilnehmen zu können.

Was gibt es positives zu vermelden?
Achtung, Achtung: Ich. habe. meine. Bachelorarbeit. abgegeben!!! :)

Was war nicht so schön?
Als ich mit meiner Tante meine Bachelorarbeit korrigiert habe, hat sie mir bei jedem zweiten Satz Kommas ergänzt. Ich wusste ja schon immer, dass ich ein Problem damit habe, aber das war schon erschreckend. Habt ihr Tipps für mich, wie ich Kommasetzung lernen kann? Lernbücher, Internetseiten, Regeln... was auch immer. 

Es gab natürlich bei der Abgabe meiner BA noch Theater, die Post war unauffindbar, ich am Boden zerstört und überhaupt, aber egal. Das Ding ist weg und fertig.

Und sonst so? 
Ellis Kaut, die Autorin/Erfinderin von Pumuckl ist gestorben. Kennt ihr Pumuckl, seid ihr auch damit aufgewachsen?

Ich bin von der leserkanone interviewt worden. Bei Interesse klickt hier.

Hier  wurde ich zu "Zehn Wünsche für einen Sommer" getagged. Da der Sommer ja nun wohl offenbar vorbei ist, ziehe ich ein kleines Fazit:

Eine gute Freundin besuchen Wegen Urlaub, Arbeit und Uni hat es nicht geklappt
Mit meiner BA einen entscheidenen Schritt voran kommen  ✓
Einen Tag auf der Hollywoodschaukel verbringen ✓
Jede Menge eigenes Obst essen und pflücken Kein Obst am Baum :(
Auf der Terrasse sitzen und einen Spieleabend machen ✓
In der Regnitz schwimmen ✓
Die Makroökonmik-Klausur bestehen ✓
Freunde treffen...Meine beste Freundin habe ich getroffen, den Rest leider nicht
Meine Großcousinen treffen Ich war leider schon wieder weg, als sie zu Besuch waren

Wo kann man bei Langeweile mal klicken?
Bei Jana könnte man zum Beispiel mal vorbei schauen. Ich liebe ja Aladdin und im Rahmen einer Challenge hat sich Jana gefragt, welche Schauspieler die Charaktere verkörpern könnten, wenn man eine Realverfilmung von Aladdin anstrebt. Jana hat echt geniale Schauspieler ausgesucht, da frag ich mich, wann die Dreharbeiten starten ;)

Es ging schon durch die Medien, aber vielleicht ist der ein oder andere noch später als ich und hat daher nicht mitbekommen, dass wir Voldemorts Namen immer falsch ausgesprochen haben.

Wenn man nicht so viel Lust auf seine Bachelorarbeit hat, kann man sich wunderbar seine Zeit bei der huffingtonpost vertreiben. Ich könnte da jetzt noch 15 Artikel verlinken, aber da dies ja ein Buchblog ist, finde ich dieses Video sehr passend. Können wir ihn nicht alle ein bisschen verstehen?

Was kann man hören wenn es leise ist? 

 Vielleicht vielleicht durch die Werbung mit Bastian Schweinsteiger bekannt. Ich liebe liebe liebe das Lied.

Ich bin nicht so der Sido Fan, wobei ich seine neueren Sachen teilweise ganz gut finde, aber zusammen mit Andreas Bourani, den ich ja sehr mag.... ♥ Hach, es läuft rauf und runter bei mir. 

Jaaaaaa, ich hab den Buvisoco geschaut :D

Ich will nicht klicken und nicht hören, gibt es nicht auch Bilder?

So ein schöner Tisch. Wenn ich mal eine richtige eigene Wohnung für länger habe, wird so einer bei meinem Bruder/Vater in Auftrag gegeben :)

 Ich musste so lachen, weil ja, ich hab so eine Oma :D

 Meine Schwärmerei für Ron und Hermine ist bekannt. Dieses wundervolle Bild hab ich bei deviantart gefunden. ♥

 Mal zum Nachdenken. 


Ausblick auf den Oktober
Im Oktober beginnt mein Master Studiengang. Ich bin gespannt, wie lange ich den studieren werde, denn wenn ich mit meiner Bachelorarbeit keinen Schnitt von 2.5 schaffe, muss ich wieder aufhören. Außerdem muss ich noch einen Vortrag über meine BA halten und dann ist das Thema endgültig durch.

Ansonsten möchte ich endlich wieder mehr lesen. Es werden hoffentlich auch einige Fanfictions dabei sein, denn es gibt da ja diese Challenge. Weiter ist nichts geplant, ich werde einfach sehen was auf mich zukommt :)

Kommentare:

  1. Hallo Liebes :*
    Deine Entscheidung es mit Die Stadt der verschwundenen Kinder gut sein zu lassen, finde ich sehr vernünftig. ;) Die anderen beiden Bände mochte ich ja leider nicht mehr so sehr und jetzt im Nachhinein wünschte ich, ich hätte die Reihe ebenfalls nach dem ersten Teil abgebrochen. *Seufz* Egal!
    Die Phase, wo du dir nur mittelmäßige Bücher aus dem Regal greifst, wird wieder nachlassen. Ich spreche da aus Erfahrung. Bin echt froh, dass ich im Moment ein gutes Händchen zu haben scheine. ;)
    Yeah, du hast die BA abgegeben. :) Toll, dass du das jetzt hinter dir hast. :)
    Wenn ich dir einen Tipp bezüglich Kommasetzung geben könnte, würde ich das sofort machen, aber leider habe ich absolut keine Ahnung. ;) Ich setze die irgendwie immer nach Gefühl. Lese mir den Satz durch und mache dort eins, wo ich meine, dass es da hingehört. Und bislang hat sich noch niemand drüber beschwert, dass es falsch ist. *lach* ;)
    Ich habe Pumuckl geliebt!!! Das ist echt traurig und total an mir vorbei gegangen. :(
    Ich drücke dir beide Daumen, dass du den Schnitt von 2,5 packst. Vielleicht wird es ja sogar noch besser? :)
    Drück dich
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß. Du warst du die erste, bei der ich gehört habe, dass die anderen Bände nicht mehr so toll sind. Danach hab ich es dann noch von anderen gehört und als ich dann bei lovelybooks was von Liebesviereck gehört hab, war bei mir alles vorbei.^^

      Das freut mich für dich, dass es bei dir wieder gut läuft. Aktuell lese ich ja "Der Medicus" und das gefällt mir auch gut. Hoffentlich hält das an.

      Ja, so versuche ich auch Kommas zu setzen. Aber ich hatte wenig Lust die 40 Seiten laut zu lesen und da überall Kommas reinzuhauen, deshalb gab es nur an eindeutigen Stellen Kommas.^^

      Keine Ahnung wie der Schnitt wird. Hab so gar keinen Plan. Bin momentan knapp schlechter, es hängt echt alles von der BA ab.

      Löschen
  2. @Pumuckl: Ja, ich war ein bisschen traurig, als ich das gelesen habe! :( Und heute auch noch Hellmuth Karasek, traurige Sache das alles...

    @Bachelorarbeit: YEAH!! :D Und jetzt geht es gleich weiter mit dem Master? Keine Zeit zum Verschnaufen?? :(

    @Jussi Alder-Olsen: Wollte die Reihe eigentlich auch dieses Jahr noch beginnen, aber so wie es aussieht, wird das nix mehr, meine Bücher sind immer noch verpackt und ich finde kein einziges Exemplar, dass ich in diesem Jahr noch lesen wollte. :( Naja, muss ich halt neue Bücher kaufen! ;) :D

    @Zeichensetzung: Ich bin da inzwischen auch völlig planlos. Hatte da früher eigentlich ein ganz gutes Gefühl für und die Rechtschreibreform auch noch halbegs überstanden, aber als dann irgendwie noch hunderte Male alles geändert wurde, habe ich den Überblick verloren und mache das jetzt nach Gefühl. *hust*

    @Aladdin: Bei Johnny Depp und Kevin James musste ich jetzt aber gerade lachen!! :D Hat jemand Arielle genommen? Wüsste zu gerne, wer die Krabbe spielen sollte! :D


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anderthalb Wochen Verschnaufpause. Muss reichen ;) Ansonsten hätte ich eben ein Jahr pausieren müssen und das war mir irgendwie auch zu viel.

      Hast du immer noch nicht ausgeräumt? :D Aber neue Bücher kaufen ist ja auch nicht schlecht. Nur kauf nicht zu viele, sonst passen die alten nicht mehr rein. ;)

      Ich dachte immer, ich fahre auch ganz gut mit der Gefühls-Nummer. Es fehlten aber so schätzungsweise 200 Komas auf den 40 Seiten.^^

      :D Oh man Philly. Ich hab bei der Aktion nicht mitgemacht, aber allein die Vorstellung, dass jemand vor seinem PC sitzt und eine gute Besetzung für Sebastia googelt. :D Ich gucke kaum Serien und Filme, deshalb fällt mir dazu auch nichts ein. ^^

      Löschen
    2. Nee, ich kann nicht, das Arbeitszimmer ist noch Baustelle und somit gibt es auch noch keine Bücherregale. :(

      Sebastian ist so cool! :D

      Löschen
    3. Oh nein, wie blöd :( Ist denn immerhin ein Ende in Sicht oder daueren die Bauarbeiten noch?

      Löschen
    4. Im Moment ruht das Arbeitszimmer, wir waren nach dem Sommer erstmal fertig mit der Welt und jetzt hat uns der Alltag wieder, daher mal schauen, ein ganzes Weilchen müssen meine Bücher wohl schon noch in den Kisten lagern. Die Leseplanung für dieses Jahr ist dahin, komme an ganz vieles nicht heran, was ich eigentlich noch zeitnah lesen wollte. Aber das war halt nicht abzusehen, dass die Bücher für so lange Zeit in den Kisten verschwinden! :D

      Löschen
    5. Ach je, aber ich kann verstehen, dass es nach dem Umzug erstmal gut war.
      Zum Glück ist Papier ja geduldig, den Büchern wird es wohl nicht so viel ausmachen in den Kisten zu liegen ;)
      Dann hast du immerhin genügend Zeit neue Autoren/Bücher zu entdecken. Miss Marple wird sich sicher freuen :)

      Löschen
    6. Ja, ich habe in den letzten zwei Monaten schon wieder einen ganz beachtlichen Stapel hier angelegt, auweia, das geht immer so schnell! O-O :D

      Löschen
  3. Hey

    das war ein voller Monat bei dir.

    Echt toll, dass du mit deiner BA Arbeit endlich fertig bist. Ich habe es mit der Beistrichsetzung auch nicht so wirklich^^ aber mein Deutschlehrer hat es uns jetzt doch relativ plausibel erklärt, ich kann dir die unterlagen schicken, wenn du willst?

    Hermine und Ron diese beiden , das Bild ist traumhaft!

    liebe grüße
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophie,

      falls ihr ein Merkblatt bekommen habt, wäre das echt lieb, wenn du das einscannen oder abfotografieren könntest. Aber du musst da keinen riesen Stress mit deinen Unterlagen machen. So wichtig ist das auch nicht. ;)

      Ich liebe liebe liebe das Bild auch ♥ Habs als Desktophintergrund.

      Löschen
  4. Hallo liebe Julia :D

    zuerst einmal: Glückwunsch zur abgegebenen Bachelorarbeit ;). Das war doch bestimmt Erleichterung pur, als du sie beendet hast ^^.

    Oh und du hast 2 Bücher gelesen, die auf meinem SuB bestimmt schon ein bisschen Schimmel angesetzt haben... Nämlich Julia und Die Stadt der verschwundenen Kinder. Aber umso motivierender für mich, dass sie dir scheinbar gut gefallen haben :D. Hoffentlich habe ich bald Zeit dafür. Momentan weiß ich wieder nicht was ich zuerst lesen soll. Heillos überfordert :/...

    Haha, haben wir alle die gleiche Oma? xD Der Spruch passt sowas von!

    Liebe Grüße
    Insi Eule




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaaanke. :) Die größte Erleichterung war für mich die Abgabe, weil die ganzen Formalia eigentlich mehr Stress waren als die Arbeit selbst.

      :D Wem sagst du das. Ich bin gerade bei meiner Familie und da liegt ja fast mein ganzer SuB und ich will am liebsten alles lesen, aber ich bin bloß anderthalb Wochen hier. Viel zu wenig Zeit für all die Bücher :D Aber "Julia" musst du unbedingt schnell lesen, das fand ich echt toll.

      Sofern man eine Oma hat, ist glaube ich fast jede Oma so. Wenigstens ein bisschen.^^

      Löschen
    2. Das glaube ich gerne ^^.

      Okay. Dann wird das auf meinen SuB jetzt defintiv ein wenig weiter nach oben wandern. Mal schauen, wenn ich gut bin wird das vielleicht noch diesen Monat was. Und sonst liegt meine ganze Hoffnung auf dem November ;D.

      Löschen
  5. Hallo Julia, :)
    das sieht nach einem spannenden Monat aus. :)
    „Numbers“ habe ich auch mal gelesen und war enttäuscht, deshalb habe ich auch nicht weiter gelesen. Aber habe ich es richtig verstanden, dass du „Die Stadt der verschwundenen Kinder“ mochtest und die Reihe trotzdem nicht fortsetzt? Finde ich interessant. :) Ich fand das Buch leider nicht so gut.
    Pumuckl kenne ich auch und habe auch von der Nachricht gehört. Sehr schade. Pumuckl habe ich früher auch oft geguckt. :D
    „Astronaut“ finde ich auch echt gut. :) Obwohl ich auch nicht so der Sido-Fan bin. Aber zusammen mit anderen Künstlern sind die Lieder echt gut. :)
    Ich drücke die Daumen, dass die BA ein gutes Ergebnis bringt, und für einen erfolgreichen (Lese-)Monat Oktober. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag dir, es war wirklich spannend. Ich wusste bis zu letzt nicht wie der Monat ausgeht, ob mit Tränen oder Freude.^^
      Ja, das hast du richtig verstanden. Ich fand das Buch überraschend gut (aber jetzt auch nicht mega), aber ich hab von mehrern gehört, dass es in den Folgebänden total nachlässt. Daraufhin hab ich bei lovelybooks den Klappentext vom zweiten gelesen und Rezensionen überflogen, da war ich schon bedient. Bei Stichworten wie "Liebesviereck" oder so hab ich schon keine Lust mehr. Das find ich ja eh blöd und hier besonders, weil ich Leon(?) eigentlich gern mochte und keinen anderen bei Gaia sehen will^^ Na ja und daher lese ich nicht weiter.

      Ich finde auch, mit anderen Künstlern kann man Sido richtig gut hören. Gerade lief es wieder im Radio ♥

      Danke! Ich wünsche dir auch einen erfolgreichen Monat :)

      Löschen
    2. Okay, dann kann ich es durchaus verstehen. Liebesviereck. O.o Ein Liebesdreieck nervt ja oft schon total. :D
      Danke schön. :)

      Löschen
  6. *sich hinten einreiht*
    Die Abgabe einer Arbeit ist immer so eine riesen Erleichterung und danach fallen einem zig Dinge ein, die man hätte ändern können XD (war zumindest bei mir so ;)

    Das mit der Pumuckl Erfinderin hab ich auch gehört. Aber irgendwie nur so nebenbei. Gab kaum Berichte oder mal die alten Pumuck-Folgen mit Meister Eder im TV :(
    *schnief*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir war es bisher noch nicht so, aber ich hab sie mir auch nicht nochmal angesehen. Da entdecke ich nur Formatierungsfehler über die ich mich dann ärgere :D

      Ja, das hat mich auch überrascht. Es wurde nur sehr wenig berichtet.

      Löschen
  7. Nein, stört mich nicht. ;) Deine Monatsrückblicke mit dem ganzen Privatkram finde ich immer sehr interessant. (Warum mache ich das eigentlich nie ...?)

    "Der Medicus" ist auch so ein Buch, bei dem ich ganz sicher weiß, dass ich es noch lesen mag. Spricht mich rundum an und ich habe total Lust drauf. :) Finde ich also super, dass es dir bisher gut gefällt.
    Und wenn die Julia mir "Julia" ans Herz legen möchte, dann freue ich mich schon mal auf deine Rezension dazu. Ich bin sehr neugierig!!

    Ich habe leider keine Ahnung, wie man die Kommasetzung erlernt. Ich weiß noch, dass ich damals ein Problem damit hatte, ich habe nie verstanden, wo man Beistriche macht und wo nicht. Irgendwann habe ich die Kommas dann aber ganz automatisch und intuitiv gesetzt. Woran es lag? - Ich glaube, das viele Lesen hat geholfen. Aber der Tipp dürfte für dich wohl eher überflüssig sein. :D

    Pumuckl, ja klar, ich kenne ihn schon. Aber ich habe damals wohl nur ein paar Sendungen im Fernsehen gesehen. Mehr nicht. Also meine Beziehung zu dem kleinen frechen Kerlchen mit den roten Haaren ist nicht so innig.

    Haha^^, meine Oma ist auch so eine, die mit Geld dealt... :D

    Und dein letztes Bild finde ich wundervoll!! Das klau' ich mir ...

    Du musst einen Vortrag über deine BA halten, wenn du weitestudieren möchtest? Wie sieht so ein Vortrag aus? Und die wichtigste Fragen von allen: wer bzw. wie viele Leute hören sich das an?

    Auf ins neue Blogger- und Lesemonat! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, warum du das nie machst, Janine :D Solche Beiträge sind ja auch immer ein bisschen Routine, weil man das Schema beibehält. Da denkt man nicht unbedingt an Neuerungen.

      Es hat wirklich lang gedauert bis ich es durch hatte, aber jetzt kann ich definitiv sagen: Der Medicus ist eine Empfehlung :) Und Julia sowieso ;)

      Bei mir scheint das viele Lesen wohl nicht zu helfen. Ich darf bei Kommas einfach nicht zu geizig sein.

      Ich finds auch mega schön. Habs selbst gemopst, glaub von facebook oder so.

      Nein, da hab ich mich ein bisschen blöd ausgedrückt. Unser Studium ist ja in Module unterteilt und zum Modul Ba gehört das Verfassen der Bachelorarbeit, sowie eine Disputation oder ein Kolloquium. Eine Disputation ist eine mündliche Prüfung über 30 Minuten, wo man nochmal über die Arbeit spricht, was an der Arbeit gut war und was nicht usw. Das Kolloquium ist eine regelmäßige Veranstaltung im Semester. Alle die in einem bestimmten Bereich schreiben gehen dorthin und jede Woche hält ein anderer einen Vortrag über seine BA. Es ist also mehr oder weniger ein Referat zu deinem Thema. Eine Dozentin leitet den Kurs. Ich mache letzteres und muss daher den Vortrag vorbereiten. Wie viele da sind werde ich nächste Woche sehen, aber viele kommen nur zu den Terminen wo sie dran sind, also werden es hoffentlich nicht so viele sein ;)

      Löschen
  8. Hallo Julia! :)

    Endlich schaffe ich es, deinen Monatsrückblick zu kommentieren.
    Zuerst einmal: Herzlichen Glückwunsch zur Abgabe deiner BA! Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du die von dir gewünschte Note erreichst! ♥
    Und jetzt geht es direkt weiter mit dem Master? Kann sein, dass ich mich irre, aber hast du nicht mal in einem anderen Post geschrieben, dass du vllt erst nächstes Jahr mit dem Master anfangen willst und dann jetzt ein Jahr "frei" hättest? Sorry, du musst da auch nicht drauf eingehen, falls ich zu neugierig bin. :D

    Das Lied von MoTrip und das von Sido liebe ich auch sehr! Hab ich im letzten Monat auch rauf und runter gehört. Den Buvisco habe ich auch geschaut :D mir haben folgende Lieder da noch ziemlich gut gefallen: "Geiles Leben" von Glasperlenspiel und "Bauch und Kopf" von Mark Forster. Aber das von den Donots fand ich auch nicht schlecht. :)

    Ohmann ich hab das mit Voldemort tatsächlich jetzt erst mitbekommen :D ich laufe manchmal so am Leben vorbei, haha.

    Ganz liebe Grüße :) Und einen schönen Oktober wünsche ich dir! ♥
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Nein, nein, alles gut :) Ich hab das gesagt, ja, aber das wäre eher eine Zwangspause gewesen, wenn ich nicht rechzeitig mit der BA fertig geworden wäre. Ich musste bis zum 30.9 abgeben, weil da ja das Semester rum ist. Wenn ich danach abgegeben hätte, dann wäre es ja schon WS 15/16 gewesen und dann hätte ich nicht gleichzeitig mit dem Master anfangen können. Aber ich hab pünktlich abgegeben und fang jetzt erstmal mit dem Master an.

      Glasperlenspiel ist nicht so mein Fall, aber das Lied war schon gut, ja. Ich liebe das Lied von Mark Forster auch, aber der Rückblick war schon so lang, da hab ich mal drauf verzichtet. :D

      Danke gleichfalls ♥

      Löschen
    2. Achso, alles klar. :) Dann ist es ja auch sinnvoller, jetzt schon mit dem Master anzufangen. Hätte ich auch so gemacht.^^

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  9. Hallöchen,
    weil du bei mir ja erwähnt hast, dass du deine Bucket List hier aufgelöst hast, hab ich mir deinen Monatsrückblick nochmal genauer angeschaut :)
    Mir geht es leider ähnlich wie dir. Ich hatte im letzten Monat zwar auch jede Wertung vertreten, aber das lässt einfach so ein unbefriedigendes Gefühl zurück, dass man nur die mittelmäßigen Bücher aus dem Regal nimmt. Ich hoffe, dass das für uns beide besser wird :)

    Glückwunsch zur Abgabe der Bachelorarbeit. Ich kann mir nicht annähernd vorstellen, wie du dich fühlen musst :)

    Schade, dass du kein Obst pflücken und essen konntest. Aber wenn nichts am Baum ist, kann man leider nichts machen :( Wir hatten dieses Jahr viele Kirschen, aber der Baum steht so doof, dass wir nicht hingekommen sind :/

    Das mit Voldemorts Namen finde ich ja so lustig! Hab das letztens in einem Youtube-Video gesehen :D Wieso hat die Autorin nie was gesagt? :D

    Oh, so eine Oma habe ich leider nicht...da ist was schief gelaufen :D

    Finde ich toll, dass du Fanfictions lesen willst. Habe ich früher auch gemacht und auch selbst welche geschrieben, aber ich bin davon voll abgekommen, weil das Niveau teilweise wirklich zu wünschen übrig gelassen hat.

    Liebe Grüße,
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hoffe auch, dass es besser wird. Mein erstes Buch im Oktober hat mir schon mal sehr gut gefallen. :)

      Danke! So ungefähr wie nach dem Abi :D Wobei das Abi noch ein bisschen spektakulärer war.^^

      Zum Glück hab ich das Anfang der Woche doch noch geschafft. Ein paar Äpfel gab es bei meiner Oma, aber es war nur ungefähr ein Korb, ein halber Fallobst und ein halber für den Kompost. Letztes Jahr haben wir Körbeweise gepflückt.
      Das ist ja blöd, wenn ihr nicht an den Baum kommt. Richtige Folter.^^

      Ja, teilweise ist das Niveau nicht so toll. Aber das merkt man ja schnell und dann lese ich nicht weiter. Ist ja bei Büchern auch so, manchmal passt es einfach nicht zwischen Buch und Leser.

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".