Montag, 21. September 2015

Challenge ~ Fanfictions lesen


Hallo zusammen,

es gab mal eine Zeit wo ich fast nur Fanfictions gelesen und geschrieben habe. Aus dieser Zeit habe ich noch immer eine meeeeeeega lange To-Read-Liste auf fanfiktion.de. Gerade diesen Monat habe ich durch die Bachelorarbeit die Seite wieder für mich entdeckt, da meine Konzentration derzeit nicht die beste ist und ich mich daher er auf kurze Sachen stürze als auf richtige Bücher. Aus diesem Grund finde ich es auch toll, dass Meine Bücherecke für den Oktober einen Fanfiction-Monat ausgerufen hat. Es ist in dem Sinn keine Challenge, aber der Einheitlichkeithalber hab ich es so genannt ;)
Wir werden jeder für uns Fanfictions lesen und so hoffentlich die To-Read-Liste ein bisschen abbauen (auch wenn das dem SuB nicht so gut tut). Wieviele Titel auf meiner Liste insgesamt stehen weiß ich nicht, aber die Ladezeit beträgt einige Sekunden und ich muss sehr sehr sehr viel scrollen bis ich unten angekommen bin. Einige Titel werde ich aber sicher aussortieren, weil die Geschichten abgebrochen wurden, mich das Fandom nicht mehr interessiert oder aus anderen Gründen.

Was ist eine Fanfiction?
"Fangeschichten und Gedichte über Charaktere, deren Copyright nicht beim Autor der Arbeit selbst liegt." (fanfiktion.de)

Wirst du nur Fanfictions lesen?
Nein, auf meiner To-Read-Liste finden sich auch sehr viele freie Arbeiten, vor allem male slash (Geschichten mit zwei Männern als Hauptprotagonisten). Ich werde hier alle auflisten, der Vollständigkeithalber, aber nicht alle kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Wann findet das ganze statt?
Vom 01.Oktober 2015 bis zum 31.Oktober 2015.

Kann ich auch später noch einsteigen?
Natürlich gern.

Muss ich noch etwas beachten?
Es wäre super, wenn ihr euch bei Meine Bücherecke (an)meldet, aber das ganze ist natürlich völlig unverbindlich. Es gibt nichts zu gewinnen, nichts zu verlieren, keine Sanktionen oder Belobigungen.
Schön wäre auch, wenn die von euch gelesenen Geschichten ein Review bekommen, aber auch das it kein Muss. Auch die Fortschritte müssen nicht festgehalten werden. Mach ich aber trotzdem.

Gelesen insgesamt: 13

Im Detail:
Fußball
Freundschaftsdienst - Kathleena 
P18/Slahs, Allgemein

The best side of life - Silvana
P18/Slash, Romanze

Nur Freundschaft? - 27-02-1900
P12/Slash, Drama

Haltet die Welt an... - Zarela
P12/Slash, Drama

Basti & Lukka - Always and forever... - carrie79
P18/Slash, Allgemein

Borussia Dortmund vs. FC Bayern München - LadySoccer
P18/Slash, Romanze, Freundschaft

Der Ernst der Lage - kleisteRinu
P12/Slash, Parodie

Sonne & Himmel - Aninchen
P12/Slash, Romanze; Freundschaft

Amnesie-31 Tage zurück ins Leben - blondschopf92
P12/Slash, Dram; Romanze

Koma -Hasimausi
P18/Slash, Drama

Freie Arbeiten
Charismatic Lover - stridingcorvus
P18/Slash, Drama, Romanze

Seulement avec l'enfant - kojikoji
P18/Slahs, Romanze

Das Traumtelefon - Snow-White
P18/Slash, Romanze

Fazit:
Ich habe immerhin einiges von meiner Liste entfernt. Mehr als diese 13 sogar, da ich als Vorbereitung für die Challenge schon ein bisschen aussortiert hatte. Außerdem hat es mich dazu gebracht mal wieder öfter auf die Seite zu gehen und zwischendurch das ein oder andere von meiner To-Read Liste zu lesen. Sie ist zwar immer noch sehr voll, aber sie wird kleiner. Insofern war die Challenge erfolgreich, auch wenn ich gern viiiiiel mehr gelesen hätte. Danke an Jana! :) 

Kommentare:

  1. Hallo Julia :)

    Find ich echt lieb von dir, dass du extra eine Seite in deinem Blog gestaltet hast! Dann bin ich mal gespannt, was du im Oktober lesen wirst.
    Ich sehe, du wirst auch Freie Arbeiten lesen? Geht natürlich auch ;) Aber ich denke, ich werde mich nur auf die Fanfiction konzentrieren.

    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jana,

      ich hab meine Liste schon lang nicht mehr angeschaut, deshalb weiß ich gar nicht wieviele davon Freie Arbeiten sind. Aber es macht die Liste kleiner, von daher nehme ich die einfach mit dazu :) Und wie gesagt, viele Fandoms interessieren mich gar nicht mehr so, bzw. sind nicht mehr so aktiv, sodass die Geschichten auch nicht fertig sind und dann mag ich sie nicht lesen :D

      Löschen
  2. Hallo Julia!

    Danke für die Vorstellung, habe mir bisher kaum Gedanken über FanFiction gemacht (abgesehen von Shades of Grey....welches ich...nun...gelinde gesagt furchtbar gefunden habe). Dieses eine negative Beispiel hat mich bisher eigentlich von Fan Fiction fern gehalten.

    Gibt es irgendwelche Geschichten in die Richtung, die dir besonders gut gefallen haben, oder welche du empfehlen könntest? (ich bin halt was Rechtschreibfehler und stilistische Ausrutscher angeht recht empfindlich xD)

    Liebe Grüße
    Misty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Misty,

      die Meinung über SoG teilen wir defintiv :D Aber ich meine, es ist eine Biss Fanfiction... Nicht, dass ich die Reihe gelesen habe, aber schon im Film fand ich Bella extrem nervig und das war Ana ja in SoG letztlich auch, also passt es wieder;)

      Ach das ist schwierig. Es hängt ja ein bisschen davon ab, welche Musik man hört, welche Filme/Serien man schaut. Wenn sie gut geschrieben sind, machen sicher auch Fanfictions Spaß wo man das Fandom nicht kennt, aber letztlich find ich das schöner das Fandom zu kennen. Außerdem hab ich echt ewig nichts mehr gelesen und ich weiß nicht, ob ich meine alten Favoriten jetzt noch empfehlen kann. Ich schau mal die Tage meine Listen durch ob ich was finde ;)

      Grüße :)

      Löschen
    2. Verflixter Julklapp wäre zum Beispiel eine nette Kurzgeschichte über Ron und Hermine, die auch langsam zur Jahreszeit passt. ;)

      Diese Drabblesammlung fand ich auch ganz gut, liest sich aber vielleicht beim ersten Mal komisch, weil Drabble nur aus 100 Wörter bestehen.

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".