Montag, 27. Juli 2015

TAG ~ Beachreader

Hallo ihr Lieben,

Marla hat mich zu einem neuen sonnigen Sommer-Tag getagged und da ich momentan bei dieser 10 Sommer-Ziele Dings Aktion noch keine 10 zusammen habe, mache ich erstmal diesen hier.
Taggen werde ich wie immer niemanden, ihr dürfte aber gern :)

Es ist heiss draussen, Du schwitzt und benötigst dringend eine Abkühlung. Was ist dein ultimativer Tipp um nicht wie Eiscreme zu schmelzen? 
Schwimmen gehen. Was sonst? ;) Notfalls tut es auch der Rasensprenger.... Wir hatten früher immer so eine Blume an die man den Gartenschlauch anschließen konnte. Kennt ihr die?
Die hat sich dann immer ganz schnell hin und her bewegt :D

Du stellst deine Strandtasche neben dich auf den Boden, breitest dein Badetuch aus und geniesst den Blick über das tiefblaue Meer. Plötzlich siehst Du den heissen Typen aus deinem Lieblingsbuch. Wer ist es und wie werdet Ihr den Sommer verbringen?
Die Frage lautet erstmal: Werden wir überhaupt den Sommer zusammen verbringen? Eher unwahrscheinlich. Ich denke ich würde Jase Garrett aus "Mein Sommer nebenan" einfach aus der Ferne anschmachten. Vielleicht. Vielleicht würde ich aber auch einfachen gucken, meinen Freunden eine Nachricht schicken, dass da ein echt heißer Typ den Strand entlang läuft und dann weiter lesen. Das ist eigentlich ein recht realistisches Szenario.

Winterjacke und Stiefel hast Du in den hintersten Ecken deines Kleiderschrankes verstaut. Welches ist dein aktuelles Lieblingssommeroutfit? 
Geh ich damit auf die Straße oder bleib ich daheim? Ich denke, mein Lieblingsoutfit sind im Moment knielange .... Shorts?! Hosen?! egal, Beinbekleidung, und dazu einfach ein Top. Fertig. Rausgehen würde ich damit aber nicht, dann würde ich eine längere Hose anziehen.

Wilde Poolparty oder Lagerfeuer am Strand, wo würdest Du dein Date lieber hinbegleiten und warum? 
Date? Welches Date? Die Poolparty würde ich wegen dem Wort "Wild" nicht wählen und das Lagerfeuer nicht wegen dem Wort "Feuer". Sorry, Date, nichts für mich dabei.

Alle deine Freunde fahren in die Ferien nur Du musst alleine Zuhause bleiben. Was könnte diesen Sommer trotzdem noch retten? 
Bücher, Bücher, Bücher und Eistee und Obst und dann verbringe ich die ganze Zeit auf der Hollywoodschaukel. Wenn alle anderen im Urlaub sind, stört mich wenigstens keiner und fragt mich, ob wir was unternehmen wollen und meine Mutter nervt auch nicht, dass ich mich mal verabreden soll ;) Abends würde ich dann mit ihr irgendwo schwimmen gehen und fertig! :)

Du wirst auf einer einsamen Insel ausgesetzt. Eine Fee kommt und gewährt dir drei Bücher deiner Wahl. Wenn du diese bis zum Herbst gelesen hast, bringt sie dich nach Hause. Welche drei Bücher wählst Du? 

Ich könnte ja einfach drei kurze Bücher wählen und wäre schnell wieder zuhause. Taktisch würde meine Wahl dann auf "Gut gegen Nordwind", "Alle sieben Wellen" (beide von Daniel Glattauer) und "Sehen wir uns morgen?" von Alice Kuipers fallen. Alle drei sind im Chat-Stil geschrieben und daher ist die Sache schnell erledigt :D

Die Fee kommt nach ein paar Tagen vorbei unterbricht deine Lektüre. Du merkst dass Du echt Hunger hast, welchen Sommersnack soll Dir die Fee zaubern?

Nach ein paar Tagen bin ich schon wieder zuhause, da hat die Fee leider Pech gehabt. 
Wenn ich richtig Hunger habe, dann brauch ich keinen Snack, dann muss es schon was richtiges sein. Wie heißt ist es denn auf der Insel? Entweder hätte ich gern was gegrilltest oder Wassermelone. Je nach Temperatur.

Es ist Herbst und die Fee holt dich nach Hause. Was wirst Du am Sommer am meisten vermissen? 
Draußen lesen, Fahrrad fahren, Eis essen, Schwimmen, Helligkeit, Sonne, Obst ... 

Kommentare:

  1. Liebe Juliiia (:

    Es freut mich ausserordentlich dass du meinen Tag gemacht hast :D

    Rasensprenger war natürlich auch eines meiner ultimativen Kindheitserlebnisse.. da konnten meine Schwester und ich uns immer richtig austoben. Eine solche coole Blume hatten wir leider nicht.
    Natürlich werdet Ihr den Sommer zusammenverbringen. Wo bleibt denn da dein Selbstvertrauen? Und was wäre denn deine Vorstellung von einem perfekten Sommerdate?

    Ich würde wahrscheinlich ein wenig auf der Insel verweilen. Schliesslich bin ich da ungestört und kann mich endlich Büchern widmen, für die ich sonst nicht so die Zeit hätte...

    Ich denke Grillen und Wassermelone kann man kombinieren. Ich kann nicht nur Fleisch alleine essen..

    Gaanz liebe Grüsse
    Marla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Das kurz gucken und dann weiterlesen ist wirklich das realistischste Szenario.
      Ach, eigentlich brauch ich kein Date. Aber wenn du mich drauf festnagelst, wäre das eine kleine Fahrradtour, dann ein Eis essen oder schwimmen, je nach Ziel und dann fertig ;)

      Aber du hast ja nur drei Bücher auf der Insel und wenn die aus sind, dann sind sie aus....^^

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".