Dienstag, 28. Juli 2015

Aktion ~ Disney Dienstag #9


Hallo ihr Lieben,

Jeden Dienstag wird abwechselnd eine auf Disney bezogene Frage zum SuB oder zur Wunschliste gestellt. Da beides bei mir enorm hoch ist, werde ich wahrscheinlich immer genug Auswahl haben ;)
Veranstaltet wird die Aktion übrigens von Leslie.

Kulleraugen sind ein neuer Trend, vorallem in der Buchwelt!
Ihr kennt diese Bücher... Bücher die einfach wunderschön aussehen, dass man sie stundenlang betrachten kann und sich schon ausmalt an welcher Stelle des Regals sie am besten in Szene gesetzt werden können... Bücher deren Klappentext man mittlerweile in-und auswendig kennt, vom stundenlang stöbern auf amazon und den Verlagsseiten oder Bücher die schon Wochen vor Erscheinen vorbestellte sind. Diese Bücher oder eher eines davon wird gesucht! Wähle somit ein Buch aus, was auf die obere Beschreibung zutrifft und bei dem du solch große Kulleraugen wie der Kater aus Shrek bekommst, denn der Kater und DU seit euch gar nicht so verschieden... Ihr wisst beide was ihr wollt :D


Die verstümmelte Leiche der jungen Frau liegt auf einem schneebedeckten Feld. Ihr Mörder hat sie regelrecht abgeschlachtet und ihr eine römische Zahl in den Bauch geritzt. Fassungslos steht Kate Burkholder, die neue Polizeichefin im verschlafenen Painters Mill, Ohio, vor der grausig anmutenden Szenerie. Kann es wahr sein? Ist der, den sie damals den „Schlächter“ nannten, und der vor 16 Jahren mehrere junge Frauen auf bestialische Weise tötete, wieder zurück?
Für Kate steht jetzt alles auf dem Spiel: Sie muss den Mörder so schnell wie möglich finden. Doch dann muss sie auch ein Geheimnis preisgeben, das sie ihre Familie und ihren Job kosten könnte. (Klappentext laut Verlag)

Ich dachte ja schon, ich finde kein Buch mehr...^^ Es ist zwar kein Buch bei dem ich wegen der Optik Kulleraugen bekomme, aber ich hab es schon so oft angeschaut, den Klappentext und Rezensionen gelesen und ich will es unbedingt haben! Allerdings habe ich gefühlt so viele offene Reihen, das ich erstmal einige beenden möchte, bevor ich eine neue anfange. 

Kommentare:

  1. Hey Julia,

    das Reihen-Problem kenne ich auch. Vor 1,5 Jahren habe ich mir mal ein Verbot aufgelegt, keine neuen Reihen anzufangen. Hat glaube ich zwei Monate funktioniert und dann habe ich mir die neuen Reihen die in dem Zeitraum erschienen sind zu einem späteren Zeitraum gekauft :-D Schlimm oder?

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra,

      solang du in den zwei Monaten viele Reihen beendet hast, ist es ja nicht so schlimm, wenn du sie nachgekauft hast ;)

      Löschen
  2. hallo, ja dass kann ich auch sehr gut nachvollziehen. Immer fängt man neue Riehen kann und komt dann gar nicht dazu sie aus den untereschiedlichsten Gründen zu ende zu lesen. Ich sollte mich für ein paar Monate auch mal auf das beenden der angefangenen Reihe konzentrieren (zum mindestens auf die die ich hier schon alle Bände liegen habe). lg und noch viee schöne Lesestunden ANNA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ANNA,

      genau das ist das Problem. Wenn man wenigstens alle Teile gleich lesen würde, könnte man ja hundert Reihen anfangen :D
      Im nächsten Jahr werde ich auf jeden Fall bei der Serienkiller-Challenge mitmachen, damit ich mal ein paar Reihen beende!

      Löschen
  3. Hallöchen,
    das mit den Reihen kenne ich auch zu gut. Ich habe schon komplett den Überblick verloren welche ich überhaupt schon angefangen habe.
    Dein Buch sagt mir leider nicht zu, da ich nicht so ein Fan von diesem Genre bin. Aber ich hoffe für dich, dass du es vielleicht doch noch irgendwann lesen wirst. :)
    Ganz liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sara,

      damit mir das nicht passiert, habe ich mir eine Reihenübersicht angelegt. Es gibt wirklich gute Reihen die bei mir gar nicht so präsent sind, aber durch die Übersicht werde ich sie dann bestimmt doch mal zuende lesen ;)

      Ich werde es bestimmt irgendwann oder bald? lesen, weil mich die Autorin schon so lang verfolgt. Das muss irgendwann was werden :D

      Löschen
  4. Hi :)

    Vom Cover her kanns mich jetzt auch nicht so richtig überzeugen, aber der Klappentext hört sich auf jeden Fall sehr spannend an!
    Die offenen Reihen *g* Ja, das ist wirklich schrecklich und ich bin auch grade ganz fleissig dabei, abzubauen - und gleichzeitig nicht zu viele neue zu beginnen bzw. 3Teiler gleich komplett zu lesen ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe bisher auch nur gutes über die Reihe gehört und die Leseprobe hat mir auch sehr gefallen. Wenn ich doch nur mal dazu käme... Ich bemühe mich auch darum, aber fruchten wird das glaube ich erst, wenn ich nächstes Jahr an der Serienkiller Challenge teilnehme, sofern sie dann noch weiter geführt wird.
      Als es in deiner Challenge dran kam, konnte ich ja leider auch nicht so viel abbauen, was mich ein bisschen geärgert hat. Sowieso passt mein Timing kaum zu deiner Challenge :D

      Löschen
  5. Huhu :)
    Das mit den Reihen kenne ich auch - ich habe viel zu viele noch nicht angefangene oder beendete Reihen hier stehen :D Ich sollte mir da wirklich mal was überlegen...

    Dein ausgewähltes Buch ist wohl eher nichts für mich..

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hilft da meine Challenge Seite, weil ich es liebe Dinge durchzustreichen. :D Aber nächstes Jahr möchte ich dann zusätzlich an der Serienkiller-Challenge teilnehmen, um geziehlt Reihen abzubauen.

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".