Dienstag, 21. Juli 2015

Aktion ~ Disney Dienstag #8


Hallo ihr Lieben,

Jeden Dienstag wird abwechselnd eine auf Disney bezogene Frage zum SuB oder zur Wunschliste gestellt. Da beides bei mir enorm hoch ist, werde ich wahrscheinlich immer genug Auswahl haben ;)
Veranstaltet wird die Aktion übrigens von Leslie.

Die Zeit rennt dir manchmal davon...
Das weiße Kaninchen aus dem Wunderland ist ständig in Zeitnot - Oweh! Doch auch wir Lesenasen kommen manchmal gar nicht so schnell hinter, wie es neue Bücher regnet...da erscheint gerne mal bereits ein weiterer Band einer Reihe obwohl wir z.B nicht mal zum ersten gegriffen haben und genau darum geht es nun! Durchstöbert eure Regale und wählt ein Buch einer Reihe aus, von dem der nächste Band demnächste erscheint und das ihr somit ganz schnell lesen "müsst".


In den schottischen Highlands herrscht tiefster Winter, und Westerbrae, ein Country-House wie aus dem Bilderbuch, ist von der Welt abgeschnitten - ideale Voraussetzung für eine prominente Londoner Theatergruppe, um ungestört ein neues Stück zu proben. Doch schon am ersten Morgen wird aus den Proben tödlicher Ernst: Joy Sinclair, die junge Autorin, wurde kaltblütig erdolcht. Und die Ortspolizei weigert sich, die Untersuchungen zu übernehmen. Ein Fall für Inspector Lynley von New Scotland Yard, stammen doch fast alle Beteiligten aus den ihm wohlvertrauten, besten Kreisen der englischen Gesellschaft. Aber er findet nur Fragen ohne Antworten, unausgesprochene Geheimnisse und Halbwahrheiten. Zum ersten Mal gerät Lynley mit den Prinzipien in Konflikt, die für ihn selbst die Welt bedeuten: den festgefügten Regeln der Oberschicht, der Tradition, Stolz und Familienbande mehr bedeuten als ein Menschenleben. Immer tiefer gerät er in ein Labyrinth aus zwischenmenschlichen Beziehungen, die weit in die Vergangenheit und hinauf in höchste Regierungskreise reichen. Doch die bittere Wahrheit hinter der blutigen Scharade entdeckt erst seine Assistentin, der Adel, Konventionen und Privilegien von Haus aus zutiefst suspekt sind. (Klappenext laut Verlag)

"Keiner werfe den ersten Stein" ist der dritte Teil der Inspector Lynley Reihe. Wollt ihr wissen der wievielte im Oktober erscheint? Der 19. Oder in Buchstaben: Neunzehn!!!!!!!!
Da muss ich mich ein bisschen ranhalten :D
Die ersten beiden Teile haben mir auch gut gehalten. Das lustige daran ist vor allem, dass es zu der Zeit noch keine Handys gab und ich meine mich zu erinnern, dass Computer nicht das bevorzugte Ermittlungshilsmittel sind. Es ist also quasi eine kleine Zeitreise...

Kommentare:

  1. Ach herrje ... ich bin ja auch "erst" bei Buch Nr. 8 ... ;) Am besten von den 7, die ich bisher gelesen habe, hat mir allerdings der 2. Band "Gott schütze dieses Haus" gefallen. :) Die "dicke Roberta" werde ich wohl nie vergessen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, die war schon gut :D Hach, es ist schon wieder so lang her, ich kann gar nicht sagen welches ich von beiden besser fand. ^^

      Löschen
  2. Halli Hallo Julia.. Ich habe dich getaggt. Wenn Du lust hast, kannst Du ihn gerne machen..
    Liebe Grüsschen Marla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache sehr gern mit, aber vermutlich erst nächste Woche ;)

      Löschen
    2. Nur keinen Stress.. Sommer ist auch noch nächste Woche :D

      Löschen
  3. Huhu Julia,

    oh von Elisabeth George habe ich noch gar nichts gelesen. Das ist aber so eine Autorin, die ich auf meiner "will ich unbedingt mal austesten" Liste stehen habe. Und irgendwie muss man ja als Krimifan wohl mal was von ihr gelesen haben, so bekannt wie sie ist. Aber ah herrje wirklich 19 Bände, das schreckt mich ja gleich wieder etwas ab :O Wollte mich in nächsten Zeit ja schon durch die gesamten Werke von Deaver lesen. Aber so Bücher und auch Serien aus den 80/90ern finde ich auch immer cool und interessant, so ganz ohne Handy und Computer. Oder halt noch so die alten Versionen mit übers Modem einwählen. Eben weil es für uns heute gar nicht mehr vorstellbar ist. Also wenn fange ich auf jeden Fall bei Band 1 an ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denk auch, ihre Reihe ist so bekannt, das muss man mal versuchen ;)
      Na ja die 19 Bücher sind ja so ziemlich unabhängig voneinander, da macht das ja nichts wenn du jahrelang dafür brauchst. Ich lese auch immer mal wieder eins, wenn ich gerade Lust drauf ab, da mach ich mir nicht so einen Stress :D
      Hach ja übers Modem einwählen. So alt bin ich ja auch noch nicht, aber daran erinner ich mich noch. Und dann konnte niemand telefonieren wenn man im Internet war... da hatte ich immer Stress mit meinen Eltern.^^

      Löschen
  4. Hey!

    Ich bin ein riesiger Fan der Insp Lynley Reihe!!! Ich hab die "damals" verschlungen *lach* Ja, damals *g* Ich bin, glaub ich, bis Band 12 gekommen, aber dann hat es irgendwie nachgelassen oder ich war einfach nicht mehr so überzeugt von Krimis, keine Ahnung.
    Aber ich möchte die Reihe, zumindest die ersten 10 Bände, gerne nochmal lesen. Bei mir ist es schon lange her und ich erinnere mich so gut wie gar nicht mehr an die Handlung. Ich weiß nur noch, dass ich sehr begeistert war!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hab ich schon öfter gehört. Meiner Mutter und ihrer Freundin geht das auch so, die fanden es von mal zu mal schlechter. Aber so weit bin ich ja noch nicht ;)
      Dann viel Spaß beim rereaden :)

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".