Dienstag, 9. Juni 2015

Aktion ~ Disney Dienstag #2


Hallo ihr Lieben,

da mich das Gemeinsam Lesen momentan so gar nicht reizt (und ich ja während des Praktikums eh keine Zeit hatte), nehme ich jetzt mal am Disney Dienstag teil. Ich weiß noch nicht ob ich das regelmäßig machen werde, aber das wird sich zeigen.
Jeden Dienstag wird abwechselnd eine auf Disney bezogene Frage zum SuB oder zur Wunschliste gestellt. Da beides bei mir enorm hoch ist, werde ich wahrscheinlich immer genug Auswahl haben ;)
Veranstaltet wird die Aktion übrigens von Leslie.

Der Schein trügt!

Somit wird ein Buch von deinem SUB gesucht, in dessen Geschichte der Protagonist in eine Rolle schlüpft und sich verstellt/vorgibt etwas anderes zu sein. So kann es in die Fantasy Richtung gehen z.B ein Charakter der vorgibt menschlich zu sein, aber es eigentlich nicht ist. Natürlich kann jemand auch in die brave Rolle schlüpfen obwohl die Person eigentlich böse ist und finstere Pläne verfolgt....oder genau das Gegenteil ist der Fall ein Bad Boy der eigentlich gutes in sich zu tragen scheint! Kurzum:
Amin Jaafari ist ein hoch angesehener Arzt in Tel Aviv - und ein arabischer Israeli. Umso rascher gerät er unter Verdacht, als die Polizei herausfindet, dass seine Frau in Tel Aviv als Selbstmordattentäterin ein Restaurant sprengte. Jaafari kann es nicht fassen, dass er von dem Plan seiner Frau nichts wusste. Er reist nach Bethlehem und Dschenin, in die Zentren des palästinensischen Widerstandes. Unbeirrt versucht Jaafari, die Verantwortlichen zu finden, die seine Frau zu einer "Schwarzen Witwe" gemacht und sein Leben zerstört haben. (Klappentext laut Verlag)



Ich denke, aus der Kurzbeschreibung wird schon ersichtlich warum ich das Buch gewählt habe. Amins Frau hat über eine lange Zeit einen Hass in sich entwickelt, den sie aber vor ihrem Mann geheim gehalten hat. So lang, bis sie sich schließlich selbst in die Luft gesprengt und viele Unschuldige mit in den Tod gerissen hat. Sie macht ihrem Mann und ihren Freunden eindeutig etwas vor, wenn sie die aufgeschlossene, moderne israelische Arztgattin spielt.
Übrigens ist das Buch bisher mein Jahreshighlight, also falls euch das Thema interessiert: Unbedingt lesen!

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Dein Buch passt sehr gut zum Thema. Aber ich denke für mich wäre diese Thematik nichts. Aber es scheint ja nicht schlecht zu sein, wenn es bisher dein Jahreshighlight ist....

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jana,

      ich interessiere mich schon seit der Schule für den Nahostkonflikt und das Thema ist ja leider immer wieder aktuell. Aber es geht natürlich schon blutig zu und ist daher tatsächlich nicht für jeden was, weil es nicht unbedingt Unterhaltungslektüre ist. ;)

      Löschen
  2. Hallo Julia - danke, dass du bei mir kommentiert hast sonst wäre ich nie auf deinen schönen Blog aufmerksam geworden :)
    Dein Buch hört sich auch richtig spannend an. Ich hätte nur eine kleine Anmerkung, vielleicht steh ja nur ich auf den Schlauch, aber dein gewähltes Buch befindet sich doch nicht mehr auf dem SuB oder?

    Wünsch dir sonnige Tage
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tessa,

      danke für das Kompliment und deinen Besuch :)
      Ja, du hast Recht, mir ist das auch erst später aufgefallen. Irgendwie hab ich da gepennt, aber ab nächster Woche mach ich es dann wieder vernünftig ;)

      Sonnige Tagen wäre richtig schön. Leider regnet es hier :(
      Alles Liebe,
      Julia

      Löschen
  3. Hallo :)
    dein Buch passt perfekt zum Thema! Ich kannte das bis jetzt noch gar nicht, es klingt aber interessant! Ich hab es mal auf meine Wunschliste gepackt!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es passt wirklich sehr gut und es ist wirklich ein richtig gutes Buch. Mein bisheriges Highlight dieses Jahr.
      Vielleicht schaust du mal wieder hier vorbei, denn es könnte sein, dass es das Buch mööööööglicherweise bald auf meinem Blog zu gewinnen gibt ;)

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".