Freitag, 17. April 2015

Aktion ~ Cover Ranking #2


Hallo ihr Lieben,

auch diesmal nehme ich wieder an der Aktion von Books, Histories and Secrets teil und die Aufgabe ist knapp Umrissen: Es sollen/dürfen unterschiedliche Cover eines Buches miteinander vergleichen werden.

Heute habe ich ausgesucht: Die Auserwählten Trilogie von James Dashner
(Da es ja vornehmlich um die Cover geht, poste ich den Klappentext nicht, sondern verlinke zur Verlagsseite)

Das sind die deutschen Hardcover-Ausgaben. Ich finde die eigentlich echt ansprechend, da ich dieses Bild in Buchstaben - wie auch immer der Fachausdruck lautet - toll finde.




Das sind die deutschen Taschenbuch-Ausgaben, die mir gar nicht so gut gefallen. Es trifft zwar schon den Inhalt, aber irgendwie finde ich die Cover trotzdem recht nichtssagend. Langweilig. Irgendwie doof.^^ Ich mag auch dieses schwarze Männchen nicht, das sieht ein bisschen fehl am Platz aus.


Dann gibt es noch diese Ausgabe, die ich allerdings nur über Google und Lovelybooks gefunden habe. Beim Verlag gibt es diese nicht mehr. Die finde ich von der Farbe her total interessant und auf jeden Fall auffällig. Der zweite Teil gefällt mir hier am besten. Allerdings finde ich die Figur darauf fast zu alt, denn Protagonist Thomas ist 16 Jahre alt. Abgesehe von dem letzten Cover, sehen die Jungs doch irgendwie älter aus.

Dies ist der deutsche Schuber und da ich das Bild selbst gemacht habe, ist es leider nicht so schön - sorry! Die Muster finde ich hier sehr ansprechend, auch wenn sie bis auf den ersten Teil keinen wirklichen Bezug zum Inhalt haben. (Oder ich check ihn nicht ;))



So sieht dann in Deutschland das Buch zum Film aus. Es ist halt ein typisches Filmcover finde ich, es gibt bessere, aber auch schlechtere. Auf jeden Fall ist die Dimension des Labyrinths sehr sehr gut eingefangen und das gefällt mir.


Das sind die englischen Paperback-Ausgaben, die mir so gar nicht gefallen. Hier hätte ich vermutlich gar nicht zu den Büchern gegriffen, weil sie wirklich aussehen wie Dystopien und das ist ja bekanntlich nicht mein Genre.


Das sind ebenfalls englische Cover, allerdings gefallen mir die deutschen Cover in diesem Stil besser. Bei den deutschen Covern ist die Farbe einheitlicher. Bei Maze Runner zum Beispeil ist das A überwiegend blau, während der Rest in grün/gelb gehalten ist. Da finde ich die deutschen stimmiger.


Ich bin mir relativ sicher, dass ich auf irgendeinem Blog tolle englische Cover gesehen habe, weiß aber nicht mehr wo. Kennt ihr noch andere Cover der Reihe?

Kommentare:

  1. Hallöchen!

    Ich habe auch den Schuber und finde die Bücher wirklich toll gestaltet! Mir gefallen sie so gut!!
    Abgesehen davon...ich mag es immer gar nicht, wenn sie die Bücher plötzlich mit Filmcover verkaufen. Ich hasse das! Ich habe nur ein Buch mit Filmcover und das ist Love, Rosie, weil ich das so süß fand! Aber sonst hasse ich das!
    Die mit den Gesichtern drauf mag ich auch nicht. Ich finde sie unheimlich und...passen sie zum Inhalt? Naja :D
    Also ich denke, wir haben mit dem Schuber die schönsten Ausgaben :D

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find den Schuber auch klasse und ich mag auch diese kleinen Quadrate die vor jedem Kapitel dazu kommen und dann ein Bild ergeben. Das finde ich total schön.

      Ne, das Love Rosie Cover gefällt mir gar nicht. Ich find da aber auch den Titel nicht so. Er passt zwar, aber das "Für immer vielleicht" finde ich noch treffender irgendwie.

      Die Gesichter passen wirklich nicht so ganz zum Inhalt und als ich den Post vorbereitet habe, hab ich auch kurz mal überlegt ob Thomas mit einer Glatze ins Labyrinth kam?! Aber ich glaub nicht.^^

      Löschen
    2. Ja, das mit den Quadraten haben sie wirklich toll gestaltet! :)

      So gehen die Geschmäcker auseinander :D

      Ich glaub auch nicht. Da würde ich den Typen auf dem letzten Cover noch am ehesten als Thomas ansehen? Aber irgendwie echt seltsam. Wer sind diese Typen?! :D

      Löschen
  2. Hey

    Mir gefällt die Deutsche Taschenbuch Variante am besten auch wenn diese dich nicht besonders anspricht! Ich bin kein grosser Fan von Covern auf denen nur etwas geschrieben steht.

    Echt super das du weider mitgemacht hast. Bitte entschuldige das späte vorbei schauen, ich war in den Ferien.

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind :)

      Kein Problem, ich hoffe, du hast schöne Ferien gehabt.
      Der nächste Beitrag ist auch schon geplant, aber der kommt erst in zwei Wochen.

      Grüße,
      Julia

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".