Mittwoch, 3. Dezember 2014

Challenge ~ Ran an den SUB

SUB-Abbau ist immer gut und wenn der dann noch mit einer spaßigen Challenge verknüpft ist... da kann ich doch nie vorbei gehen.

 http://blog4aleshanee.blogspot.de/2014/09/challenge-ran-an-den-sub.html

Wer?
Aleshanee

Wann?
Januar bis Dezember 2015

Was?
Jeden Monat gibt es ein bestimmtes Thema, anhand dessen man einen Teil seines SUBs von einer dicken Staubschicht befreien kann.

Kann man auch später noch einsteigen?
Unbedingt! Für den SUB-Abbau ist es nie zu spät.

Gibt es etwas zu gewinnen?
Platz.

Mein persönliches Ziel:
Platz schaffen, interessante Bücher entdecken und mh... vielleicht so jeden Monat mindestens zwei Bücher?!

Das Thema für Januar:
Da geht es nämlich schon los, für das Januar-Thema hab ich fast nichts... 
Habe doch jede Menge, nur keine Zeit. Deshalb werde ich leider nichts schaffen :(
Das Motto für Januar heißt: Dicke Wälzer
Gerade wenn die kalte Jahreszeit kommt, macht man es sich ja gerne auf der Couch mit einer Decke gemütlich und nimmt sich vielleicht etwas mehr Zeit zum lesen.
Bücher ab ca. 500 Seiten zählen dazu, also stöbert mal in euren Regalen und greift zu den dicksten Dingern ;)

Das Thema für Februar: 
Gefällt mir sehr gut, da habe ich jeeeeeede Menge. Aber dummerweise kommt mir da James Dashner mit seinen Auserwählten in die Quere...
Das Motto für Februar heißt: Stand Alones
Kurzer Monat = Kurze Bücher? Nein, aber zumindest keine langen Reihen ;)
Ich hab ja eigentlich wirklich viele Reihen, die ich weiterlesen müsste, aber da ich das die ganze Zeit mache, gehen meine Einzelbände ein bisschen unter. Deshalb wollte ich dieses Motto auch unbedingt dabei haben, auch wenns vielleicht für einige von euch nicht so spektakulär ist, wenn sie eh kaum Reihen lesen.
Es zählen alle Bücher ab 150 Seiten, die keiner Reihe angehören (egal ob 2, 3, oder mehr Teile)

Unerwartet - Melanie Hinz (251 Seiten) (keine Rezension)
[Belina- Liebe auf den zweiten Brief - Marie-Christin Rapp] (85 Seiten)
Neunzehn Minuten - Jodi Picoult (480 Seiten)
Wunder - R. J. Palacio (447 Seiten)
20.000 Meilen unter dem Meer - Jules Verne (492 Seiten)
Nachricht von dir - Guillaume Musso (480 Seiten)

Das Thema für März:
Das ist doch ein super Thema, da von den meinen Februar-Neuzugängen jedes Buch passt. Jippieh. Aber alle schaffen werde ich wohl leider nicht.
Ehm ja.... In einer Woche ist der Monat vorbei und ich habe bisher ein passendes Buch gelesen und das war nicht von den Februar-Neuzugängen. Läuft.
Das Motto für März heißt: Neues entdecken
Da wir ja so langsam gut im Neuen Jahr angekommen sind, wirds Zeit, mal was neues zu versuchen. Im März zählen alle Bücher von "neuen", also dir noch unbekannten Autoren und Autorinnen, von denen du bis jetzt noch nichts gelesen hast.

Wolfsfährte - Craig Russell
Der Club der toten Dichter - N. H. Kleinbaum
Die Welle - Morton Rhue
Wann, wenn nicht jetzt - Olivia de Winter
Arthur und die vergessenen Bücher - Gerd Ruebenstrunk

Das Thema für April:
Super Thema, da hab ich viel Auswahl und so ziemlich alles was ich in nächster Zeit lesen wollte ist von Frauen geschrieben ;)
Das Motto für April heißt: Frauenpower
Das dürfte doch für alle leicht zu bewältigen sein :) Diesen Monat zählen alle Bücher, die von Frauen geschrieben wurden. Es gelten auch Bücher, die von Pärchen geschrieben sind und sie sollten mindestens 150 Seiten haben.

Mord im Orientexpress - Agatha Christie
Fairy-Tale - Rona Cole
Dschungelkind - Sabine Kuegler
Pandablues - Britta Sabbag
Gone Girl-das perfekte Opfer - Gillian Flynn
Silberlicht - Laura Whitcomb
Die Attentäterin - Yasmina Khadra (von einem Mann geschrieben)
Someone like you - Sarah Dessen


Das Thema für Mai: 
Yes! Da hab ich einiges, aber alles daheim. Super Timing, wie immer.
Das Motto für Mai heißt: Reihen

Tim - Tobias Jäger
Hollywood Hills-Crazy, Sexy, Cool - Kerstin Steiner

Das Thema für Juni:Hach da hab ich massenhaft Bücher. So viele kann ich in einem Monat gar nicht lesen :D
Das Motto für Juni heißt: Helden
So, in diesem Monat schaut mal, wo ihr männliche Protagonisten in eurem SuB findet! Es zählen nur Bücher, in denen der Hauptprota ein Mann, ein Kerl, ein Junge, also einfach männlich ist :D
Wenn das Buch aus mehreren Perspektiven geschrieben ist und EINER der HAUPTfiguren männlich, dann zählt das auch dazu  

Zwischen den Zeilen - Rona Cole (ich hab sogar mit Ben und Josh zwei Helden ;))
Erbarmen - Jussi Adler-Olsen (Morck und Assad)
Verbrechen - Ferdinand von Schirach (Ferdinand von Schirach)
Das Phantom der Oper - Gaston Leroux (Das Phantom und Raoul)
Der Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne (Bruno und der Junge)
Ich und Earl und das sterbende Mädchen - Jesse Andrews (Greg)
Ich knall euch ab! - Morton Rhue (Schüler, Lehrer) 
Sommer unter schwarzen Flügeln - Peer Martin (Calvin)


Das Thema für Juli
Eines meiner leichtesten Übungen...
Das Motto für Juli heißt: SuB Leichen
Sooo, bis jetzt hab ich euch ziemlich freie Hand gelassen, aber im Juli sollt ihr mal zu den Ladenhütern greifen: zu Büchern, die VOR 2015 auf eurem SuB gelandet sind ;)

Bend it like Beckham - Narinder Dhami (subbt seit ca. 2008)

Das Thema für August
Bücher sind ausreichend vorhanden, Lesezeit ist Mangelware
Das Motto für August heißt: Reiselust
Sommerzeit = Reisezeit, und das sollt ihr auch beim Lesen erleben :) Es gelten alle Bücher, deren Handlung nicht in Deutschland spielt. Natürlich zählen auch Fantasy-Welten, aber denkt dran, erst ab 150 Seiten ;)

All die ungesagten Worte - Marc Levy  (Amerika, Kanada und auch Deutschland)
Frühstück mit Katze&Co - Danielle Hawkins (Neuseeland)
Todesfrist - Andreas Gruber (Österreich) (keine Rezension)
Ein Moment fürs Leben - Cecelia Ahern (Irland)
Todesurteil - Andreas Gruber (Österreich) (keine Rezension)

Das Thema für September
Siehe August
Das Motto für September heißt: Digital 
In diesem Monat zählen alle ebooks, die ihr lest, unabhängig von der Seitenzahl!

Die Stadt der verschwundenen Kinder - Caragh O'Brien (keine Rezension)

Das Thema für Oktober
Super schönes Thema, mal sehen ob ich auch auf die passenden Bücher Lust habe.
Das Motto für Oktober heißt: Farbenfroh 
Wie man am Wetter sieht zieht der Herbst ein - und für den Oktober möchte ich den Fokus auf die Cover legen: Es zählen Bücher, bei denen herbstliche Farben im Vordergrund stehen: gelb, orange, rot und braun - aber auch nebliges grau/schwarz. Hier gilt wieder ab 150 Seiten! ;)

Der Medicus - Noah Gordon (Filmausgabe - Schwarz/Grau, Braun/Orange)
Die Landkarte der Zeit - Félix J. Palma (Beige)
Der Duft des Sommers - Joyce Maynard (Schwarz, Orange, Braun)
Erlösung - Jussi Adler-Olsen (rot/schwarz)
Teeträume - Anna Martin (braun/gelb)
Wenn ich bleibe - Gayle Forman (schwarz)
Der Sarg - Arno Strobel  (schwarz)
Die Sanndornkönigin (schwarz)
Fahr zur Hölle (rot, braun, gelb, orange - herbstlich bunt)


Das Thema für November
Auch ein tolles Thema. Ich habe um die 25 Bücher die passen, aber die meisten davon sind mal wieder zuhause. Einiges habe ich aber hier und das wird gelesen.
Das Motto für November heißt: Nur ein Wort
Es zählen alle Bücher, deren Titel aus EINEM Wort besteht. Untertitel zählen hierbei aber nicht, damit ihr auch was findet :D Der Ein-Wort-Titel, egal, ob vom Einzelband oder Reihe, muss im Blickfang auf dem Cover stehen!

Nebelkind - Emelie Schepp
Hannes - Rita Falk
Drachenläufer - Khaled Hosseini
Sturmwarnung - Elizabeth George
Verachtung - Jussi Adler-Olsen

Das Thema für Dezember
Ich hab sooooo viel Auswahl. Aber eigentlich stehen für diesen Monat andere Bücher auf dem Plan. Mal wieder. Irgendwas läuft schief. 
Das Motto für Dezember heißt: Endspurt 
Es zählen alle Bücher AB 50 SEITEN, deren Titel mit den Buchstaben: *R*A*N*A*N*D*E*N*S*U*B beginnen,
nochmal einzeln: R - A - N - D - E - S - U - B

Der Totenzeichner - Veit Etzold
1984 - George Orwell
Die Säulen der Erde - Ken Follett

Kommentare:

  1. Na du sagst deinem SuB jetzt aber ordentlich den Kampf an...! ;-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihm den Krieg erklärt!

      Löschen
    2. Der einzige Krieg, den ich befürworte! ;)

      Löschen
  2. Huhu!

    Jetzt fällt ja bald der Startschuss für die Challenge "Ran an den SuB" und ich wollte noch darauf hinweisen, dass ich eine neue Challenge Seite für eure Updates erstellt hab
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/p/blog-page_68.html

    Und wenn du bei Facebook bist, ich hab dort eine Gruppe aufgemacht zum Quatschen und Austauschen - einfach Bescheid geben, dann lad ich dich ein ;)
    https://www.facebook.com/groups/862539090435407/

    Guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      danke für deine Nachricht. Ich habe dir gerade auf Facebook eine Anfrage gesendet. :)
      Für das erste Thema sehe ich zwar schwarz, da ich wegen Klausuren wahrscheinlich keinen Wälzer schaffe, aber ich freue mich trotzdem auf die Challenge :)

      Dir auch einen guten Rutsch!
      Julia

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    Die Zwischenbilanz zur Challenge ist da, vielleicht magst du ja vorbeischauen ;)
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/07/halbzeit-challenge-ran-den-sub.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Hi!

    Der letzte Monat der "Ran an den SuB" Challenge ist angebrochen!
    Schau bitte nochmal auf meiner Übersichtseite in der Tabelle, ob alle Zahlen von mir richtig angetragen sind:
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/p/blog-page_68.html

    Die Mottobücher für Dezember teil mir bitte bis zum 5. Januar mit, da ich danach einen Rückblick zur Challenge und eine kleine Statistik geplant hab ;)
    Falls du dich für nächstes Jahr auch anmelden möchtest, dann schau hier vorbei: http://blog4aleshanee.blogspot.de/p/motto-challenge-2016.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Heute gibt es meinen abschließenden Post zur "Ran an den SuB" Challenge 2015! Wir haben richtig viel gelesen und es hat mir großen Spaß gemacht, mich mit euch durch das Jahr zu lesen ;)

    Alle Einzelheiten findest du hier: http://blog4aleshanee.blogspot.de/2016/01/challenge-fazit-ran-an-den-sub.html

    Vielen Dank fürs Mitmachen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon gesehen, dass es eine erfolgreiche Challenge war :)
      Danke für die tolle Organisation.

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".