Dienstag, 11. November 2014

Aktion ~ Gemeinsam Lesen


Da ich gern mit einer gewissen Regelmäßigkeit posten wollen würde, habe ich mich entschlossen an der Aktion Gemeinsam Lesen zu beteiligen. Wenn es klappt, jeden Donnerstag Dienstag. Immer abwechselnd wird die Aktion bei Schlunzen-Bücher oder Weltenwanderer zu finden sein.

1 . Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese momentan Anna Karenina und bin auf Seite 656 von 1168.
Außerdem lese ich auch noch Yep-Warum nicht anders? und bin bei 87%

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
"Warum mag sie denn so verweint aussehen? Ob sie ihn ungern heiratet?"
"Ich stehe am Kai, schiebe die Hände in die Hosentaschen." 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Momentan gefällt es mir Anna Karenina wieder richtig gut und ich hoffe, dass ich heute Abend oder spätestens morgen wieder ordentlich etwas lesen kann. Am liebsten würde ich euch ja schon beim nächsten gemeinsamen Lesen ein anderes Buch präsentieren, aber mal schauen.
Die Anthologie gefällt mir teilweise sehr gut, manchmal auch nicht so gut. Es waren bisher zwei oder drei sehr gute Geschichte dabei, einige konnten mich auch nicht so überzeugen. Insgesamt muss ich aber feststellen, dass Kurzgeschichten absolut nichts für mich sind, weshalb ich auch schon meine Bewerbung für eine andere Leserunde auf lovelybooks zurück gezogen habe ;) Ich werde sie heute auf jeden Fall noch beenden.

4. Es wäre Zeit für Neues von.... ? Welcher Autor sollte eurer Meinung nach ganz bald mal wieder ein Buch schreiben? Oder gibt es eine Reihe, wo du denkst "Mensch, da könnte aber noch ein Teil kommen!!" ?
Mh... Ich glaube, Karen Rose und Jeffery Deaver könnten am Fließband produzieren und ich würde dennoch ungeduldig mit dem Fuß wippen :D Bei Deaver warte ich noch auf die deutsche Taschenbuch-Ausgabe, ich glaube aber, dass ich wohl oder übel zu den englischen Originalen übergehen muss. Die Übersetzungen brauchen einfach zu lang! :D Bei Karen Rose bin ich schon zum Englischen geschwenkt, dummerweise gibt es hier in den Läden wenig aktuelle englische Literatur und Bücher bestelle ich nicht gern im Internet. Aaaalso dauert es auch hier immer ein wenig, bis ich dann mal die Bücher lese. Das war aber gar nicht die Frage...
Simon Beckett könnte mal einen neuen Hunter-Roman liefern. Der ist angekündigt für Ende 2015 oder 2016. Das dauert noch so lang! Ja und sonst bin ich ja nicht so der Neuerscheinungsleser....

Wem würdet ihr gern sein zuletzt veröffentlichtest Buch über den Kopf ziehen und brüllen: "Schau dir das an! Wann kommt das nächste????"?




Kommentare:

  1. Hey :)

    Na da hast du mittlerweile ja eh ordentlich was geschafft bei Anna Karenina, Respekt, da geht was voran! :)

    Bis nächsten Dienstag damit fertig zu werden ist allerdings ein sehr ambitioniertes Ziel, aber ich drücke dir natürlich die Daumen!! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ja, es geht tatsächlich vorwärts. Ich bin auch ein bisschen stolz :D

      Stimmt, natürlich, aber ich sehe das nicht als "Deadline" sondern mehr so als grob angepeiltes Ziel. Diese Woche habe ich zum Glück sehr wenig Uni, nur deshalb bin ich auch so optimistisch ;)

      Grüße:)
      Julia

      Löschen
  2. huhu :)
    ich hab auch unheimlich lange für Anna Karenina gebraucht (Glaub so vier Wochen!?) Wenn die "langweiligen" Stellen kamen, hab ich ein anderes Buch gegriffen und ich denke, das war ein Fehler :)
    Aber toi toi toi - Du schaffst das!

    Liebe Grüße Jenny
    http://jennys-bookworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      es ist ja auch kein dünnes Buch, da kann man ruhig mal länger brauchen finde ich.
      Ich bin ja nicht so der Parallel-Leser, hab das nur in den letzten Wochen wegen Rezensionsexemplaren gemacht.

      Na auf jeden Fall. Jetzt breche ich sicher nicht mehr ab :D
      Grüße,
      Julia

      Löschen
  3. Anna Karenina will ich auch unbedingt noch lesen. Du bist ja schon fast fertig mit dem Schinken ;)

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      fast fertig nicht unbedingt, aber immerhin hab ich schon die Hälfte :P
      Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen und lass dich nicht von der Seitenzahl abschrecken!

      Grüße,
      Julia

      Löschen
  4. Hey :)

    Anna Karenina ... ein ganz schöner Wälzer ... irgendwann möchte ich es auch noch lesen in diesem Leben ...

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mikki,

      stimmt, das Buch ist schon dick. Lass dich aber davon nicht abschrecken, es lässt sich wirklich gut lesen. :)

      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  5. Guten Morgen!

    Bist ja schon ein gutes Stück vorangekommen! Ist sicher nicht einfach zu lesen, da muss man sich schon Zeit lassen ;)
    Kurzgeschichten sind auch nicht so mein Ding - allerdings hab ich da auch noch wenig ausprobiert, sollte ich vielleicht mal machen!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ja, es geht tatsächlich vorwärst :)
      Ich finde das eigentlich gar nicht so schwierig zu lesen, jedenfalls nicht so schwierig wie andere Klassiker. Die Bandwurmsätze halten sich in Grenzen und auch die Sprache empfinde ich als nicht so schlimm.

      Ich habe auch nicht sooo viele gelesen, aber sowohl bei "anspruchsvollen" Kurzgeschichten wie denen von Alice Munro, wie auch bei dieser kurzen Anthologie muss ich einfach feststellen, dass ich dann keinen Bezug zu den Figuren aufbauen kann.

      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  6. Hey Julia,
    Ui, du bist ja ein ganzes Stück voran gekommen mit Anna Karenina. Den letzten Rest schaffst du jetzt auch noch locker ;) und du sagst ja selbst, dass die Sprache an sich gar nicht soo schlimm ist. Also viel Spaß beim weiterlesen!
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina,

      ganz bestimmt schaff ich den Rest jetzt auch noch. Abgebrochen wird nicht mehr :D
      Danke sehr.

      Grüße,
      Julia

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".