Mittwoch, 1. Oktober 2014

Rezension ~ Durch den Sommerregen

Autorin: Melanie Hinz
Titel: Durch den Sommerregen
Seiten: 218 (Taschenbuchausgabe)
Verlag: [Qindie]
Genre: Liebesroman, Erotik





Inhalt:
Helena arbeitet in einer Bibliothek und wirkt auf die meisten Menschen bieder und spießig. Gabriel ist Tätowierer und ein echter Charmeur. Helena wohnt gegenüber von Gabriels Arbeitsstelle, sodass sich die beiden vom Sehen und flüchtigen Gesprächen kennen, aber engeren Kontakt hatten sie noch nicht. Erst als Gabriel die Initiative ergreift, lernen sich die beiden näher kennen. Beide haben in ihrer Vergangenheit einiges erlebt, doch sie gehen unterschiedlich damit um. Während Gabriel in Helena seine Traumfrau gefunden hat, ist sich Helena ganz sicher, dass sie niemals länger an einen Mann gebunden sein sollte...

Meine Meinung:
Die Geschichte beginnt sehr klassisch mit einer Wette unter Männern. Doch keine Sorge, es geht nicht klischeehaft weiter.
Sowohl Helena als auch Gabriel haben einiges durchgemacht. Erst nach und nach erschließt sich dem Leser was in der Vergangenheit vorgefallen ist und welche Auswirkungen das auf die Charaktere hat. Besonders ist dies bei Gabriel der Fall, der so gar nicht über seine Kindheit sprechen möchte.
Beide sind sehr sympathische Charaktere, die ich gerne begleitet habe. Trotz oder gerade auch wegen ihrer Probleme wirkten sie sehr normal und bodenständig, sodass ich gerne meine Zeit mit ihnen verbracht habe.
Die erotischen Szenen haben mir auch sehr gut gefallen. Man merkt ihnen an, dass sie wichtig für die Geschichte sind, da Sex für eine Beziehung wichtig ist, dabei rutscht es aber nicht ins pornografische ab.
Der angenehme Schreibstil und die leicht zu verfolgende Handlung, machen es einem möglich das Buch sehr schnell zu lesen. Die wenigen Seiten tun ihr übriges.

Fazit:
Eine angenehme Liebesgeschichte für zwischendurch.

5/5 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".