Donnerstag, 2. Oktober 2014

Aktion ~ Gemeinsam Lesen


Da ich gern mit einer gewissen Regelmäßigkeit posten wollen würde, habe ich mich entschlossen an der Aktion Gemeinsam Lesen zu beteiligen. Wenn es klappt, jeden Donnerstag. Immer abwechselnd wird die Aktion bei Schlunzen-Bücher oder Weltenwanderer zu finden sein.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Goldstück von Anne Hertz und bin aktuell auf Seite 235 von insgesamt 368 Seiten.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Wie, deine Nummer?", frage ich, um Zeit zu schinden.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Das Cover ist sehr passend (womit ich nicht gerechnet habe) und sonst... nun ja, die Geschichte ist schon vorhersehbar. Von der Hauptperson fang ich jetzt mal gar nicht erst an.
 
4. Wenn du zum jetzigen Zeitpunkt in das Buch "springen" könntest - welche Figur würdest du gerne sein und warum?
Schwierige Frage, mir fällt da eine Person ein, aber eine Begründung dafür kann ich nicht liefern, sonst würde ich spoilern (und ich weiß, dass eine meiner Leserinnen das Buch noch diesen Monat lesen will, deshalb lass ich es). Da in der Frage von können und nicht müssen die Rede ist, bin ich mal so frei und sage: Ich möchte niemand sein. Nicht mal einen Tag lang. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".