Donnerstag, 28. August 2014

Aktion ~ Gemeinsam Lesen


Da ich gern mit einer gewissen Regelmäßigkeit posten wollen würde, habe ich mich entschlossen an der Aktion Gemeinsam Lesen zu beteiligen. Wenn es klappt, jeden Donnerstag. Immer abwechselnd wird die Aktion bei Schlunzen-Bücher oder Weltenwanderer zu finden sein.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
"Mein Sommer nebenan" von Huntley Fitzpatrick. Aktuell bin ich auf Seite 73, wo das achte Kapitel beginnt.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Am nächsten Nachmittag schlüpfe ich auf der Veranda aus den Schuhen und will gerade ins Haus gehen, um mich umzuziehen, als ich Mrs Garrett rufen hören."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Jase finde ich immer noch sehr seltsam und ich frage mich mittlerweile, warum mich das Cover so angesprochen hat. Sowohl das abgebildete, als auch das Cover des Leseexemplars das ich gerade lese, gefällt mir nicht mehr. Mal ehrlich, die Position der beiden sieht doch total ungemütlich und verkrampft aus, oder?

4. Suchst du dir für deinen Urlaub spezielle Urlaubsbücher aus, oder liest du einfach das, worauf du gerade Lust hast, bzw. wo du zuhause schon dran warst?
Teils, teils. Einige Bücher hebe ich mir bewusst für Freizeit/Urlaub auf, zum Beispiel solche, auf die ich mich schon lange freue. Die möchte ich mit allem drum und dran genießen, ohne störende Gedanken an Uni oder ähnliches im Kopf. Meistens sind das aber nur ein oder zwei Bücher, den größten Teil lese ich wirklich ganz spontan.

Kommentare:

  1. Wow, das Buch sieht aber ganz enorm nach Sommerferien aus! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, es ist auch bisher schön sommerlich. Was man von dem Wetter ja nicht gerade behaupten kann...

      Löschen
  2. Liebe Julia

    Ich habe dieses Buch Gestern fast aus der Bibliotheke heimgenommen. Irgendwie hatte ich ein komisches Gefühl bei diesem Buch. So ein "Ich muss es mit nach Hause nehmen". Jetzt weis ich warum. Du hast diesen Post darüber geschrieben. Ich sitze manchmal voll auf der Leitung. Ich habs dann gelassen, da mein Zimmer überquillt vor Bücher. Was meinst du? Soll ich es das nächste Mal mitnehmen zum Lesen oder nicht?

    Gaaanz liebe Grüsse
    Marla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ja, wenn der SUB nicht immer so voll wäre *seufz*. Mir hat das Buch wirklich sehr gefallen, von daher würde ich sagen: Ja, mitnehmen. Morgen oder noch heute Abend kommt meine Rezension dazu, vielleicht kannst du dich dann leichter entscheiden ;)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
    2. Hallo Julia
      Dann warte ich bis die Rezi da ist. Vieleicht ist das so ein Buch das mit auf Barcelona darf.

      Liebe Grüsse
      Marla

      Löschen
    3. Jetzt hätte ich fast deinen Kommentar gelöscht o.O
      Nach Barcelona möchte ich auch unbedingt noch mal. Wenn du magst erzähl später mal wie es war.
      Rezension kommt :)

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".